Home » Rezensionen » Stille Wasser – Krimi von Barbara Nadel

Titel: Stille Wasser
Autorin: Barbara Nadel
Krimi, List TB, 384 Seiten
vorgestellt von: Ann-Bettina Schmitz

Barbara Nadel hat eine Ausbildung zur Schauspielerin und Psychologin gemacht. Sie arbeitet seit Jahren in den Bereichen Erziehung und mentale Gesundheit. Aufgewachsen ist sie in London, heute lebt sie mit Mann und Katze in Essex. Barbara Nadel bereist seit mehr als 20 Jahren regelmäßig die Türkei und ist von Istanbul fasziniert.

Stille Wasser ist ein weiterer Krimi mit dem Istanbuler Polizeiinspektor Çetin İkmen. Die Geschichte beginnt damit, dass die Leiche eines jungen Mannes auf der Straße gefunden wird. Bei seinen Ermittlungen stellt Inspektor İkmen fest, dass es sich bei der Leiche um einen Albaner handelt, der schon seit Jahren in der Türkei lebt. Allerdings scheint die Familie des jungen Mannes gar nicht an der Aufklärung des Mordes interessiert zu sein. Schnell merkt Inspektor İkmen, dass er sich in einem Gestrüpp aus alten Blutfehden verfangen hat. Und dann wird plötzlich auch noch seine Familie da mit hinein gezogen.

Die Inspektor İkmen Krimis von Barbara Nadel spielen alle hauptsächlich in Istanbul. Man merkt diesen Büchern ihre Liebe zu der Stadt an. Sie schildert die Stadt, ihre Einwohner und das soziale Leben so eindrücklich und lebhaft, dass man sich beim Lesen nach Istanbul versetzt fühlt. Neben dem reinen Krimi-Vergnügen bekommt man somit auch gleich noch eine Einführung in die Gesellschaft und Lebensweise dieser Stadt und die verschiedenen Aspekte der türkischen Gesellschaft. Für mich macht dies einen Teil der Faszination ihrer Krimis aus.

Inspektor İkmen ist ein schlecht bezahlter Polizeibeamter mit riesiger Familie und eigenwilliger Ehefrau. Neben seiner Polizeiarbeit hat er auch ständig noch mit Familienproblemen zu kämpfen. Er ist ein eigenwilliger, erst im Lauf der Zeit sympathisch werdender Typ. Außer mit der Polizeiarbeit und seiner Familie, muss er sich auch noch mit seinen, aus höchst unterschiedlichen Gesellschaftsschichten stammenden, Kollegen auseinandersetzen.

Barbara Nadels Inspektor İkmen. Krimis zeichnen sich durch psychologischen Tiefgang, spannende, höchst verwickelte Plots und viel Lokalkolorit aus. Diese Bücher möchte man am liebsten in einem Rutsch durchlesen.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com
Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links