Home » Allgemein » Blogparaden » Wie deutsch bist du?

Passend zum gerade vergangenen Tag der Deutschen Einheit hat der Webmaster Friday diesmal die Frage gestellt:“Wie deutsch bist du?“. Zuerst habe ich überlegt, ob das überhaupt in diesen Blog passt. Da es hier um schreiben und Bücher, zwar nicht nur von deutschen Autoren, aber in deutscher Sprache geht, denke ich ja, es passt.

Also, wie deutsch bin ich denn nun?
Das hängt ganz davon ab, wie man das Deutschsein definiert. Ich trinke kein Bier und Sauerkraut mag ich auch nur gelegentlich 🙂
Und was ist mit den „typisch deutschen Tugenden“: Ordnung, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit? Ordnung? Na ja, geht so. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit? Doch, dieses Paar Schuhe kann ich mir durchaus anziehen.
Also nur 3 von 5 möglichen Punkten 🙂

Schimpfe ich über die typisch deutsche kleingeistige Spießbürger-Mentalität?
Ja klar, bei Bedarf ganz kräftig. Nur gibt es diese Mentalität, meiner Erfahrung nach, nicht nur in Deutschland.

Auf was bin ich stolz im Zusammenhang mit Deutschland?
Das deutsche Grundgesetz und das Bundesverfassungsgericht! Diese bieten in Deutschland Freiheiten, die uns zwar selbstverständlich erscheinen, es aber in vielen Ländern nicht sind. Ein ganz aktuelles und zur Bloggerei passendes Beispiel ist das informelle Selbstbestimmungsrecht.

Die relativ große religiöse und interkulturelle Toleranz in Deutschland. Zwar ist auf diesem Gebiet sicher nicht alles ideal, wenn ich nur an die NSU und den unmöglichen Kopftuchstreit denke…
Aber im Vergleich mit anderen Ländern, selbst wenn man sich auf die europäischen Länder beschränkt, leben wir hier doch in einer recht toleranten Umgebung. Auch die letzte Bundestagswahl hat wieder gezeigt, dass rechte Gruppierungen in Deutschland nicht wirklich mehrheitsfähig sind.

Den ebenfalls relativ guten Tierschutz. Auch hier gilt: Deutschland ist auf diesem Gebiet nicht perfekt, spielt aber in der Spitzenliga mit.

Das immer noch vergleichsweise gute Sozialsystem. Hier könnte ich mir zwar noch eine Menge Verbesserungen vorstellen, aber im Vergleich mit anderen Ländern, schneidet es doch noch recht gut ab. Fragt sich nur, wie lange noch?

Fazit:
Ich bin sicher nicht die typische Deutsche und finde nicht alles großartig, kann mich aber durchaus mit Deutschland identifizieren.

Und hier einige andere Meinungen zum Thema:
Mehr als Bayerin fühlt sich Trampelpfade
Auch ein Österreicher hat sich zu Wort gemeldet: Blogger antworten

Und wie siehst Du das?

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

3 Replies to “Wie deutsch bist du?”

  1. Lianne Rabjohn sagt:

    I just want to tell you that I’m newbie to weblog and absolutely savored this blog site. Most likely I’m going to bookmark your blog . You definitely have wonderful articles and reviews. Thank you for revealing your website page.

  2. Robert sagt:

    Der beste Artikel bisher, den ich gelesen habe. 🙂
    Hast einen netten Schreibstil und der Artikel ist obendrein informativ. 🙂
    Gut gemacht!

    1. Ann-Bettina sagt:

      Hallo Robert,

      vielen Dank, das höre ich natürlich gerne:-)

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links