Home » Rezensionen » Rezension: „Mond über der Eifel“ von Jacques Berndorf

Titel: Mond über der Eifel
Autor: Jacques Berndorf
Krimi, TB, 345 Seiten
vorgestellt von: Ann-Bettina Schmitz

Der Autor: Hinter dem Pseudonym Jacques Berndorf verbirgt sich der Journalist und Autor Michael Preute. Seit 1989 schreibt er die Eifel-Krimis mit dem Journalisten Siggi Baumeister als Hauptfigur. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Krimiautoren. Selbstverständlich wohnt er auch mit seiner Frau in der Eifel.

Das Buch: Jakob Stern, Heiler und Schamane, 43 Jahre alt, wird auf den Ästen der heiligen Eiche in der Nähe seines Gehöfts tot aufgefunden. Obwohl sich jede Menge Zeugen anbieten, die glauben durch ihre Kontakte zu Engeln, Geistern u. ä. den Hergang der Tat zu kennen, bleibt der Mord rätselhaft. Auch für Siggi Baumeister, Emma und Rodenstock wird es schwer in diesem esoterischen Durcheinander den Überblick zu behalten.

„Mond über der Eifel“ ist der 17. Band aus der Serie der Eifel-Krimis. Wie immer sind die Hauptfiguren der Journalist Siggi Baumeister, sein Freund und Kriminalrat a. D. Rodenstock und dessen Frau Emma, eine ehemalige niederländische Kriminalbeamtin. Mit Siggis Sturheit, Rodenstocks Kontakten und Emmas Witz und Humor bilden diese drei ein unschlagbares Team. Dabei sind sie eigentlich die typischen Anti-Helden. Siggi bezieht regelmäßig Prügel von den Bösewichtern und Rodenstock ist auch nicht mehr der Jüngste und Gesündeste.

In diesem Eifel-Krimi dreht sich alles um Geiste, Heiler, Schamanen, Engel & Co. . Wie in allen Bänden dieser Krimi-Reihe wird der Leser kreuz und quer durch die Eifel geführt und man merkt, dass Berndorf wirklich begeistert von dieser Gegend ist. Außerdem gibt es wieder einen Einblick in das dörfliche Leben in der Eifel. Eine Reihe skurriler und undurchschaubarer Personen, sowie zahlreiche unerwartete Wendungen der Handlung sorgen dafür, dass die Geschichte bis zum Ende spannend bleibt.

Mir persönlich hat dieser Band nicht so gut gefallen wie seine Vorgänger. Aber das mag daran liegen, dass ich Probleme mit dem Thema Esoterik habe.

Wenn du gerne Krimis liest, könnten dich auch die folgenden Beiträge interessieren:
Rezension: Schneewittchen muss sterben von Nele Neuhaus
Rezension: die Einsamen von Hakan Nesser
Rezension: Stille Wasser von Barbara Nadel

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com
Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links