Home » Allgemein » Blogstöckchen- Fünf Dinge des Alltags, ohne die ihr nicht leben könnt.

Heute geht es mal nicht um ein Buch, einen Autor oder eine Autorin. Alexander von internetblogger.de hat mir ein Blogstöckchen zugeworfen. Darin möchte er etwas über mich wissen, nämlich:

5 Dinge in eurem Alltag, ohne die ihr nicht leben könnt. Es kann dabei alles Mögliche sein, vom Mondspaziergang bis zum technischen Gerät, aber auch das Internet, Blogging, WordPress, euer Fernseher oder die Musikanlage.

Da stellt sich mir erst mal die Frage:“Was meint er konkret damit?“ Einige Zeit lang überleben kann man sicher ohne die meisten Dinge. Also so absolut ist das wohl nicht gemeint. Ich definiere das dann mal so um:
“5 Dinge, die ich in meinem Alltag nicht missen möchte.“

Ganz oben auf der Liste steht da natürlich Sam, mein Hund. Obwohl ein Hund ja eigentlich kein Ding ist. Egal, ich möchte ihn jedenfalls nicht mehr missen.

Als zweites kämen dann die Spaziergänge mit ihm.

Drittens – ganz überraschend 🙂 – Bücher. Die Vorstellung, dass es plötzlich keine Bücher mehr gäbe, ist echt gruselig. Ich brauche einfach meine täglichen kleinen Fluchten aus dem Alltag.

Viertens kommt der Kaffee. Ohne Kaffee geht, besonders morgens nach dem Aufstehen, schon mal gar nichts.

Jetzt wird es schwierig, es ist nur noch ein Punkt übrig. Ich könnte noch so viel aufzählen…

Also gut – als fünftes nehme ich dann das Internet. Ohne Internet kommt man heute fast nicht mehr zurecht. Und wesentlich langweiliger wäre es auch.

Und wie sieht das bei euch aus? Auf was würdet ihr nicht verzichten wollen?

Artikelbild by Ann-Bettina Schmitz

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

10 Replies to “Blogstöckchen- Fünf Dinge des Alltags, ohne die ihr nicht leben könnt.”

  1. Moni sagt:

    Hallöchen Ann – Bettina

    Ja das mit dem Kaffee gehört auch zu meinen 5 Dingen die ich nicht mehr missen möchte.

    Liebe Grüße

    1. Hallo Moni,
      vielen Dank für deine Besuch auf meinem Blog. Da haben wir hier ja wohl die Versammlung der Kaffeetanten bzw. -onkel 🙂
      Viele Grüße
      Ann-Bettina

      1. Moni sagt:

        Na dann können wir ja mal ein Kaffeeklatsch zusammen machen. 🙂

        Liebe Grüße

  2. AV100.de sagt:

    Bei mir spielt der Kaffee auch eine Rolle aber seit dem ich Nachts nicht mehr schlafen konnte gibt es den nur noch ohne Koffein.
    Obwohl ich nicht explizit von Alex eingeladen wurde habe ich mich einfach mal aufgedrängt und meine 4 Dinge geloggt.
    http://www.av100.de/5-dinge-ohne-die-ich-nicht-leben-kann.php

    Ist ja ein schönes Thema zum dem einem schnell 5 Dinge einfallen die einem wichtig sind.
    Ich habe dann auch die Teilnehmer verlinkt damit auch meine Leser mal schauen können was für andere Lebenswichtige Dinge sind.

    Nun wünsche ich noch ein schönes Wochenende.

    Grüße
    Lothar

    1. Hallo Lothar,
      buh, Kaffee ohne Koffein – wie wirst du denn da morgens wach? Da würde ich wahrscheinlich mittags noch im Halbschlaf durch die Gegend taumeln.
      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende
      Ann-Bettina

  3. Hans sagt:

    Hallo Ihr zwei, ja man hätte noch manches schreiben können, aber wie Ann-Bettina sagte, war es ja auf 5 begrenzt. 🙂

    Herzlicher Gruß
    Hans

  4. Hans sagt:

    Hallo Ann-Bettina,

    da haben wir eine Gemeinsamkeit. Ohne Kaffee geht bei mir auch nicht viel. Und morgens aber so was von überhaupt nicht. Internet ist bei mir auch einer der Punkte. Was wären wir heute ohne? Fast könnte man meinen: „rien ne vas plus“.
    Schönen Abend noch und einen herzlichen Gruß Hans

    1. Hallo Hans,
      ja, der Kaffe scheint wohl bei fast allen Bloggern eine zentrale Rolle zu spielen 🙂
      Und ohne Internet kommen wir schon erst recht nicht aus!
      Wünsche dir eine gute Woche
      Ann-Bettina

  5. Alex L sagt:

    Hi Ann-Bettina,
    danke in erster Linie, dass du schnell mitmachen konntest und natürlich interessant ist auch dein Artikel.

    So ganz ohne das Internet geht bei mir auch nichts und ich brauche die tägliche Dosis davon :-). Spaziergänge mache ich nur bedingt und meistens mache ich dann eine kleine Fahrradtour, um fitter zu werden.

    Aber so, gibt da schon einiges, was ich nicht missen möchte. Das Bloggen zum Beispiel, was bei mir zum Alltag gehört.

    1. Hallo Alex,

      tja, du hattest ja nur fünf Dinge zugelassen… Ich hätte da locker auch noch einige mehr aufzählen können:-)
      Fahrrad fahren ist zwar absolut nicht mein Ding, aber jedem das Seine 🙂 Wichtig ist ja eigentlich, dass man sich überhaupt an der frischen Luft bewegt.

      Viele Grüße
      Ann-Bettina

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links