Home » Allgemein » Ebooks endlich auf jedem Reader lesen können – epub in mobi-Format umwandeln und umgekehrt.

calibre

Ein Erfahrungsbericht

Die verschiedenen, inkompatiblen Formate der eBook-Reader haben mich schon lange genervt. Aber damit ist jetzt zum Glück endlich Schluss! Das Programm Calibre wandelt die eBook-Formate ineinander um. Dieses Programm kann eigentlich noch viel mehr, aber mich interessiert im Moment nur die Umwandlung der eBook-Formate. Getestet habe ich die Umwandlung von epub in mobi. Möglich wäre auch mobi in epub umzuwandeln oder die Umwandlung von pdf in eines der Reader-Formate.

Installation des Programms

Calibre ist Freeware. Du kannst es von der Seite der Computer-Zeitschrift Chip herunterladen. Die Installation muss nur gestartet werden und läuft dann automatisch ab. Anschließend musst du noch einstellen welchen Reader du benutzen willst.

Umwandlung der eBooks

Die Umwandlung einer epub-Datei in eine mobi-Datei ist total einfach. Du startest das Programm Calibre, ziehst die Datei, die du umwandeln willst, in das Calibre-Fenster und klickt in der Menü-Leiste „Bücher konvertieren“ an. Wenn du schon mehrere Bücher im Calibre-Fenster hast, musst du vorher noch auswählen, welches konvertiert werden soll. Es können auch mehrere Bücher in einem Arbeitsgang konvertiert werden. Hierzu musst du beim Auswählen nur die Strg-Taste gedrückt halten. Während der Konvertierung rotiert unten rechts im Fenster ein Kreissymbol. Sobald es aufhört zu rotieren, ist die Konvertierung abgeschlossen. Du kannst das Buch jetzt entweder in Calibre selber lesen oder es durch Anklicken von „an Reader senden“ auf deinen Reader übertragen lassen.

Ergebnisse

Ich habe es mit mehreren epub-Büchern ausprobiert. In den meisten Fällen war das Ergebnis einwandfrei.
In einem Fall wurde die Formatierung nicht korrekt umgesetzt. Das führte dazu, dass Seitenzahlen mitten auf der Seite erschienen und die Zeilen auch mit sehr großem Abstand angezeigt wurden. Zwar kann man das Buch trotzdem problemlos lesen, der reine Genuss ist es allerdings nicht mehr. Woran das liegt, ist mir noch nicht klar.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

2 Replies to “Ebooks endlich auf jedem Reader lesen können – epub in mobi-Format umwandeln und umgekehrt.”

  1. Thomas sagt:

    Calibre ist wirklich ein tolles Programm. Nicht nur zum Umwandeln, auch zum Erstellen von eBooks aus verschieden Vorlagen. Habe da such gerade sehr positive Erfahrungen mit gemacht.

    LG Thomas

    1. Hallo Thomas,
      ja, ich habe auch gesehen, dass das Programm noch mehr kann. Wenn du da positive Erfahrungen mit gemacht hast, weiß ich ja, was ich benutzen kann, wenn ich selber mal ein eBook erstellen will. Im Moment hat es mich nur einfach gefreut, dass man damit dieses Theater mit den verschiedenen Reader-Formaten beenden kann 🙂
      Viele Grüße
      Ann-Bettina

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links