Home » Allgemein » Rezension: „Schluss mit Schreibblockaden“ von Ingrid Glomp

Schluss mit Schreibblockaden

Titel: Schluss mit Schreibblockaden
Autorin: Ingrid Glomp
Schreibratgeber, eBook, ca. 30 Seiten

Die Autorin: Ingrid Glomp ist Journalistin, Schreibdozentin und Autorin. Sie hat Biologie studiert und schreibt als Journalsitin z. B. für „Psychologie heute“. Als Autorin hat sich mehrere Krimis und Thriller veröffentlicht.

Das Buch: In „Schluss mit Schreibblockaden“ stellt Ingrid Glomp 12 Methoden vor, mit deren Hilfe Schreibblockaden überwunden werden können.

Schreibratgeber, auch solche, die sich speziell mit Schreibblockaden beschäftigen, gibt es viele. Der Ratgeber von Ingrid Glomp setzt sich durch eine knappe, schnörkellose Sprache und wirklich sinnvoll umsetzbare Tipps erfreulich von der Masse ab.

Man merkt sofort, dass hier ein Schreib-Profi Tipps aus der Praxis für die Praxis gibt. Hier wird nicht weitschweifig erzählt, wie kreativ das Schreiben doch ist und welche Bedingungen erst erfüllt sein müssen. Im Gegenteil gibt es hier Kniffe und Anregungen, wie man Stück für Stück aus einer Schreibblockade herauskommt oder sie am besten gleich vermeidet.

Unter den vorgestellten 12 Methoden dürfte für Jeden und für jede Situation etwas passendes dabei sein. Auch wenn man im Moment nicht unter einer Schreibblockade leidet, ist die Lektüre dieser Tipps sehr anregend und motivierend.

Auf wenigen Seiten findet man hier eine Zusammenstellung wertvollen Wissens für alle, die ernsthaft schreiben wollen oder müssen. Wer sich noch eingehender mit dem Thema beschäftigen will, findet im Anhang eine Reihe von Links zu weiterführender Literatur.

Jedem, der ernsthaft gegen Schreibblockaden angehen will, kann ich dieses Buch unbedingt empfehlen.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf. mail@abs-textandmore.com

2 thoughts on “Rezension: „Schluss mit Schreibblockaden“ von Ingrid Glomp

  1. sagt:

    Interessantes EBook!
    Zum Glück bin ich noch von Schreibblockaden verschont geblieben.
    Aber ich werde es mal im Hinterkopf behalten, man weiß ja nie 🙂
    Beste Grüße

    1. Freut mich, wenn meine Rezi hilfreich ist. So eine Schreibblockade kann einen leider schneller treffen, als man denkt:-(
      Viele Grüße
      Ann-Bettina

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)