Home » Rezensionen » Rezension: „Schattensprünge sind nicht die Leichtesten“ von Simone Gütte

Schattensprünge.

Titel: Schattensprünge sind nicht die Leichtesten
Autorin: Simone Gütte
Roman, eBook, 213 Seiten

Die Autorin: Simone Gütte lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Hannover. Sie schreibt schon seit ihrer Kindheit gerne. »Schattensprünge sind nicht die Leichtesten« ist ihr zweiter Roman.

Das Buch: Die 29-jährige Jane fährt nachts durch den Stadtwald Hannovers. Da sie nicht mehr ganz nüchtern ist, kommt sie zu Fall und bricht sich das Schienbein. Im Krankenhaus hat sie Zeit über sich und ihr Leben nachzudenken. Dieses Leben gerät gerade aus den Fugen. In der Firma, in der sie arbeitet, geschehen merkwürdige Dinge und auch privat läuft nicht alles reibungslos. Während sie versucht die Vorgänge aufzuklären, gewinnt sie Klarheit über ihre eigenen Wünsche und Ziele.

Das Buch ist der typische Entwicklungsroman. Jane ist anfangs eine ausgesprochen unsympathische Protagonistin. Im Verlauf der Handlung macht sie aber eine rasche Wandlung durch und entwickelt sich zu einer ganz vernünftigen jungen Frau.

Jane ist in ein Geflecht von Beziehungen zu ihren Eltern, ihrem Bruder, ihrem Freund, ihren Freundinnen, Kollegen und dem Chef eingebunden. Alle versuchen, Jane zu beeinflussen. Da ist das Finden des eigenen Weges natürlich nicht einfach.

Die Geschichte ist sehr lebendig und humorvoll, wenn auch nicht immer lebensnah, geschrieben. Wenn man die handelnden Personen erst mal sortiert hat, ist die Story spannend und zieht einen in ihren Bann.

Wer Entwicklungsromane mag, dem kann ich diesen Roman als eine nette Lektüre für zwischendurch empfehlen.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

One Reply to “Rezension: „Schattensprünge sind nicht die Leichtesten“ von Simone Gütte”

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links