Home » 2015 » Juli

Rezension: „Die kuriosen Abenteuer der J. J. Smith 01: Oma Vettel“ von M. E. Lee Jonas

oma-vettel
Die Autorin: M. E. Lee Jonas lebt zurzeit in Deutschland. Neben ihrem Beruf als Eventmanagerin arbeitet sie an eigenen kreativen Projekten. Sie schreibt schon seit ihrer Jugend, hat aber lange nichts veröffentlicht. »Die kuriosen Abenteuer der J. J. Smith« ist ihr Fantasy-Debüt. - Das Buch: J. J. Smith lebt als Waise in einem neuseeländischen Internat. Kurz vor ihrem 14. Geburtstag taucht ihre Großmutter auf und damit ändert sich ihr Leben von Grund auf. Diese Großmutter ist eigentlich eine böse Hexe, wurde aber aus dem Hexenreich verbannt. J. J. soll eine Prinzessin des Hexenreichs sein. Das Problem ist nur, dass J. J. Hexerei für Märchen hält. Erst nach und nach erkennt sie, dass es dieses Hexenreich wirklich gibt. Sie will damit zwar nichts zu tun haben, muss sich aber doch damit befassen, da ihre Großmutter dort festgehalten wird.
Read More

Rezension: „Der Engelmacher von Frankfurt“ von Alexander Schaub

engelmacher-frankfurt
Der Autor: Alexander Schaub stammt aus Frankfurt und arbeitet in der IT. »Der Engelmacher von Frankfurt« ist seine erste Veröffentlichung. - Das Buch: In Frankfurt geschehen mehrere Ritualmorde. Der Täter bahrt junge, blonde Frauen auf, verpasst ihnen Flügel, schneidet ihre Zunge heraus und platziert dort eine Schlange. Der Privatdetektiv Tom Martini gerät in Verdacht und sieht sich gezwungen den Mörder zu finden, um sich selber zu entlasten.
Read More

Interview-Sommerpause

sommerpause
Die regelmäßigen Besucher der ABS-Lese-Ecke werden wahrscheinlich vorigen Sonntag und heute das Autoren-Interview vermisst haben. Die Abonnenten des Newsletters wissen es ja schon, die Interviews sind in der Sommerpause.
Read More

So kann eine Werbeaktion nach hinten losgehen

Bei Self-Publishern ist es sehr beliebt, als Werbemaßnahme Bücher kostenlos oder verbilligt anzubieten und dies über xtme bekannt zu machen. Das ist im Prinzip ja auch eine gute Idee. Vorausgesetzt man macht es richtig.
Read More

Rezension: „Wiesn-Feuer“ von Harry Luck

wiesn-feuer
Der Autor: Harry Luck hat Politikwissenschaft studiert und als Redakteur, Korrespondent und Autor gearbeitet. Er lebt in Bamberg. Er hat mehrere Krimis, einen Jugend-Thriller und Kurzgeschichten veröffentlicht. - Das Buch: 25 Jahre nach dem Bombenanschlag 1980 auf dem Oktoberfest kündigen Unbekannte einen erneuten Anschlag an. Die Verantwortlichen wollen das Oktoberfest nicht absagen und halten die Drohung daher geheim. Der Münchener Lokalreporter Franz Litzka recherchiert zu dem ursprünglichen Anschlag und spricht mit Überlebenden. Dabei kommt er mit einer Gruppe Rechtsradikaler in Kontakt. Sind sie gefährliche Terroristen oder harmlose Spinner? Kriminalhauptkommissar Jürgen Sonne bekommt einen alten Fall, den »Wiesn-Mord«, auf den Schreibtisch. Das damalige Opfer hatte als Bedienung auf dem Oktoberfest gearbeitet.
Read More

Interview mit der Autorin Katharina Gerlach

Katharina-Gerlach
Mein heutiger Interview-Gast ist Katharina Gerlach, eine ausgesprochen vielseitige Autorin. Sie schreibt historische Romane, Fantasy, Science-Fiction und Sachbücher, sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Guten Tag, Katharina Gerlach. Hallo, und danke, dass ich da sein darf. Wenn ich das auf Amazon richtig gesehen habe,...
Read More

Rezension: „Dunkel war’s“ von Rosemarie Benke-Bursian

dunkel
Die Autorin: Rosemarie Benke-Bursian ist promovierte Biologin und arbeitet seit Jahren als Wissenschaftsjournalistin und Autorin. »Dunkel war’s« ist ihre erste Kurzgeschichten-Sammlung, die zweite ist »Tödliche Begegnungen«. Ein Interview mit der Autorin könnt ihr hier lesen. - Das Buch: Sieben groteske Geschichten und Kurzkrimis sind in diesem Buch vereint.
Read More

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)