Home » Rezensionen » Rezension: „Auf die andere Art“ von Phoebe Ann Miller

andere-art

Titel: Auf die andere Art
Autorin: Phöbe Ann Miller
Liebesroman, TB, 361 Seiten, Amrûn Verlag, auch als eBook erhältlich

Die Autorin: Phöbe Ann Miller lebt mit ihrem Mann in Bamberg. Sie ist gelernte Automobilkauffrau. Nach einigen Kurzgeschichten ist »Auf die andere Art« ihr Debütroman.

Das Buch: Kann man zwei Männer nicht nur lieben, sondern auch mit ihnen gleichzeitig zusammen sein? Charlotte ist glücklich mit dem Schriftsteller Jason verheiratet. Als sie einen neuen Chef bekommt, werden sie erst Freunde, dann Liebende. Charlotte muss sich entscheiden – oder doch nicht?

Die Konstellation Frau steht zwischen zwei Männern, ist sicher ein interessanter Romanstoff. Im ersten Drittel des Buches war die Entwicklung der Handlung für mich nicht nur gut nachvollziehbar, sondern vorhersehbar. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mit der Protagonistin nicht so richtig warm geworden bin. Ihren Ehemann fand ich eher blass. Im Gegensatz dazu kommt Dominic als schon fast überirdischer Strahlemann daher.

Ab da fehlt mir dann aber das Verständnis für die Handlung. Charlotte ist angeblich total glücklich verheiratet. Hat alles, was sie will. Trotzdem braucht ihr neuer Chef Dominic nur aufzutauchen und schon verliebt sie sich haltlos in ihn.

Von da an ist die Geschichte irgendwie neben mir hergelaufen. Ich kam einfach nicht mehr rein. Die Handlungsweisen der drei Hauptfiguren waren für mich nicht mehr nachvollziehbar. Vielleicht ist das ein Generationenproblem. Leserinnen um die Zwanzig hätten da vielleicht weniger Probleme.

Mich konnte dieser Roman leider nicht überzeugen.

Das Buch wurde mir für diese Rezension freundlicherweise vom Amrûn Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com
Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links