Home » Allgemein » Challenges » Task-Challenge 2015-2016

Task-Challenge 2015

Da die Task-Challenge in den letzten Jahren so gut gelaufen ist, wird sie fortgesetzt. Ich mache natürlich auch wieder mit 🙂

Die Task-Challenge wird von About Books und Schnüffelchens Bücherblog gemeinsam ausgerichtet. Diese Challenge läuft von September 2015 bis einschließlich August 2016. Du kannst jederzeit einsteigen. Anmelden kannst du dich hier.

Was ist die Task-Challenge?

Für jeden Monat werden drei Aufgaben gestellt. Für jede gelöste Aufgabe gibt es ein Los. Alle drei Monate und am Ende der Challenge nimmst du damit an der Verlosung der Preise teil.

Die Aufgaben:

September’15
Lies ein Buch, dessen Titel in Rot auf dem Cover steht. (Rosa & Pink lassen wir auch gelten)
Lies ein Buch, mit mindestens 400 Seiten.
Lies ein Buch, mit einem fahrbaren Untersatz auf dem Cover, zB. Fahrrad, Auto etc. (real, fiktiv oder stilistisch).

Meine Fortschritte im September ’15:

Leider hat es im September überhaupt nicht gepasst 🙁

Oktober’15
Lies ein Buch, mit einem bekannten Schauplatz, den du selbst schon einmal besucht hast.
Lies ein Buch, dessen Ersterscheinung mindestens 5 Jahre her ist.
Lies ein Buch, dessen Titel aus nur einem Wort besteht (auch keine zusätzlichen Artikel oder Untertitel).

Meine Fortschritte im Oktober ’15:
Für die Lösung der zweiten Aufgabe habe ich mir „Little Brother“ von Cory Doctorw ausgesucht. Der ist im März 2010 erschienen.
Im letzten Moment schaffe ich auch noch die erste Aufgabe 🙂
Der Romantic-Krimi Verloren in Venedig spielt natürlich in Venedig. Dort war ich selber schon und kann die Begeisterung der Protagonistin für die Stadt nachvollziehen 🙂

November’15
Lies ein Buch, das in Asien, Australien oder Ozeanien spielt.
Lies ein Buch, dessen Titel oder Cover etwas mit Wetterphänomene zu tun hat (Schnee, Nebel, Regen, …).
Lies ein Buch, das in einer deutschen Großstadt spielt (ab 500.000 Einwohner, laut Wikipedia).

Meine Fortschritte im November’15:

In diesem Monat gab es leider keine Fortschritte 🙁

Dezember’15
Lies ein Buch, in dessen Titel das Wort „Herz“ vorkommt (in welcher Sprache das Wort Herz geschrieben ist, ist egal).
Lies ein Buch, auf dessen Cover zwei Menschen des gleichen Geschlechts abgebildet sind.
Lies ein Buch, das Weihnachten thematisiert.

Meine Fortschritte im Dezember’15:

Leider habe ich in diesem Monat nur eine Aufgabe lösen können und zwar die letze:
Schneegestöber – 15 traumhafte Weihnachtsgeschichten und Gedichte

Januar’16
Lies ein Buch, auf dessen Cover ein Schmuckstück zu sehen ist (Ring, Kette, Krone, …).
Lies ein Buch, in dem es um Mythologie oder Religion geht.
Lies ein Buch, eines deutschsprachigen Autors (die erste Ausgabe des Buches muss auf Deutsch erschienen sein).

Meine Fortschritte im Januar’16:
Für die Lösung der dritten Aufgabe habe ich mir Ein Gerücht kommt selten allein von Brigitte Teufl-Heimhilcher ausgesucht.

Februar’16
Lies ein Buch, das nicht auf diesem Planeten spielt (aber auf einem fiktiven oder tatsächlich existierenden anderen Planeten zB. oder im Weltall, auf einem Raumschiff etc.).
Lies ein Buch, dessen Titel aus mindestens 4 Wörtern besteht.
Lies ein Buch, das mindestens 3 Lebewesen auf dem Cover hat (Mensch, Tier etc.).

Meine Fortschritte im Februar’16:

Leider habe ich es diesen Monat nicht geschafft, eine der Aufgaben zu lösen.

März’16
Lies ein Buch, mit einem roten Cover (Pink und Rosa darf auch sein).
Lies ein Buch, das nicht in Europa spielt.
Lies ein Buch, das gleichgeschlechtliche Paare/Liebe thematisiert.

Meine Fortschritte im Februar’16:
Für die zweite Aufgabe beitet sich The Trumpet Player von Maren Hirsch an. Der Roman spielt ins San Franzisko.

April’16
Lies ein Buch, dessen Cover einen oder mehrere Sterne enthält (ob stilistische Sterne oder Sternbilder, Sternenhimmel, alles ist erlaubt).
Lies ein Buch, das nur als eBook erschienen ist. (Dabei gibt es keine Mindestseitenzahl. Auch wer sich bisher dem eReader verweigert hat, kann auch gern eine der zahlreichen Kurzgeschichten im Net auswählen. Für viele Buchreihen gibt es Prequels, die kurz und gratis von den Verlagen zur Verfügung stehen.)
Lies ein Buch, das Teil einer Reihe ist, aber nicht den 1. oder letzten Band.

Meine Fortschritte im April’16:

Im April konnte ich leider keine der Aufgaben lösen.
Mai’16
Lies ein Buch, dessen Titel 2-sprachig ist – Englisch & Deutsch (z.B. Breathe – Flucht nach Sequoia).
Lies ein Buch, das bislang noch in keinem Verlag erschienen ist, sondern im Selbstverlag von einem Indie-Autoren veröffentlicht wurde.
Lies ein Buch, dessen Autor/in bereits mehr als 10 Bücher veröffentlicht hat.

Meine Fortschritte im Mai ’16:
Für die Lösung der dritten Aufgabe habe ich mir Maggie Stiefvater & Jackson Pearce ausgesucht. Zumindest Maggie Stiefvater hat schon deutlich mehr als 10 Bücher veröffentlicht.

Juni’16
Lies ein Buch, dessen Ersterscheinung maximal 1 Jahre her ist.
Lies ein Buch, dessen Titel oder Cover mindestens eine Zahl enthält.
Lies ein Buch, das das Debüt des jeweiligen Autors war.

Meine Fortschritte im Juni ’16:
Zur Lösung der ersten Aufgabe wähle ich Totenschmaus von Timo Leibig. Dieser Krimi ist dieses Jahr erschienen.

Juli’16
Lies ein Buch, mit dessen Autor du schon Kontakt hattest (Lesung, Facebook, Mail etc.).
Lies ein Buch, das bereits verfilmt wurde.
Lies ein Sommerbuch (entweder spielt es im Sommer oder hat ‚Sommer‘ im Titel)

Meine Fortschritte im Juni ’16:
August’16
Lies ein Buch, dessen Coverbild in Schwarz/Weiß gehalten ist (Grautöne gehören auch dazu) !Der Titel darf in einer anderen Farbe dargestellt sein.
Lies ein Buch, das entweder von einem französischen Autor geschrieben wurde und/oder in Frankreich spielt.
Lies den 2. Band einer Reihe.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf. mail@abs-textandmore.com

One thought on “Task-Challenge 2015-2016

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)