Home » 2015 » Oktober

Blogparade rund um Google+

bp-google+
Auf Technikseufer.de Läuft gerade eine Blogparade zu Google+. Da ich dieses Netzwerk regelmäßig nutze, habe ich mich entschlossen mich zu beteiligen Sie läuft noch bis zum 13. Dezember 2015. Wer also noch mitmachen möchte … Die Blogparade hat Alexander Liebrecht initiiert und sich auch ein paar...
Read More

Rezension: „Verloren in Venedig“ von Tina Berg

verloren-in-venedig
Die Autorin: Tina Berg ist ein Pseudonym einer deutschen Autorin. »Verloren in Venedig« ist eine Neuauflage des ursprünglich unter dem Titel »Die dunklen Gassen von Venedig« 2010 erschienenen Romans. Das Buch: Lynn Blake reist mit ihrem Chef, dem berühmten Fotografen Arno Leonardi nach Venedig. Sie ist zum ersten Mal in ihrem Leben in dieser Stadt und beeindruckt von der Atmosphäre. Doch dann verschwindet ihr Chef spurlos. Wurde er gekidnappt oder ist er dem Serienmörder zum Opfer gefallen, der zurzeit Venedig in Unruhe versetzt? Zusammen mit ihrer neuen Bekanntschaft Andrew Warren, versucht Lynn ihren Chef zu finden.
Read More

Interview mit der Autorin Martina Pawlak

martina-pawlak
Heute kann ich mit Martina Pawlak eine Autorin zum Interview begrüßen, die sowohl Kinderbücher als auch Geschichten für Erwachsene schreibt. Guten Tag, Martina Pawlak. Hallo Ann-Bettina Dein neuestes Kinderbuch heißt »Die bunte Welt der putzigen Putzigs«. Um was geht es in diesem Buch? Die bunte...
Read More

Rezension: „Little Brother“ von Cory Doctorow

little-brother
Der Autor: Der kanadische Autor, Journalist und Blogger Cory Doctorow lebt heute in Los Angeles. Er ist Gastprofessor an der University of Southern California. Doctorw ist verheiratet und hat eine Tochter. Er hat zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Sachbücher herausgegeben. Im Jahr 2000 gewann er den John W. Campbell Award als bester neuer Autor. Das Buch: Markus Yallow ist ein ganz normaler Teenager. Er und seine Freunde besuchen in San Franzisko eine Highschool und beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit Technik. Eines Tages verüben Terroristen einen Anschlag auf die Bay Bridge. Alle Leute, die zu diesem Zeitpunkt unterwegs sind, suchen einen sicheren Platz. Im Gedränge wird Markus Freund Daryll schwer verletzt. Markus, Vanesse und Jose suchen Hilfe für Daryll und geraten so in einen Alptraum. Plötzlich werden sie als Terroristen verdächtigt.
Read More

Autoren-Interview mit Martin Fischer

martin-fischer
Heute habe ich den Schweizer Autor Martin Fischer zum Interview zu Gast. Er schreibt Romatic-Thriller. Guten Tag, Martin Fischer. Guten Tag, Ann-Bettina Schmitz. Im Juli hast du deinen neuesten Romantic-Thriller »Zeit heilt keine Wunden« herausgebracht. Erzähle uns doch bitte etwas darüber. Regina und Tom, die...
Read More

Rezension: „Der Lottocoup“ von Carlos Cairo

lottocoup
Der Autor: Carlos Cairo ist der Künstlername eines in Deutschland geborenen Malers und Schriftstellers. Nach einem bewegten Leben in vielen Ländern der Welt lebt er heute in Rom. »Der Lottocoup« war seine dritte Veröffentlichung, der mittlerweile noch einige gefolgt sind. Das Buch: Markus Fuchs ist mit 31 Jahren durch die Diplomprüfung in Betriebswirtschaftslehre gefallen. Er hat keine Vorstellung, wie sein Leben weiter gehen soll und vertrödelt seine Zeit daher ziellos. Eines Tages sieht er in einem Spielwarengeschäft das Modell des Lottoziehungsgeräts. Bei dessen Anblick hatte er einen Geistesblitz und setzt von nun an alles daran, den Lottocoup zu realisieren.
Read More

Interview mit dem Autor Peter Brentwood

Peter Brentwood
Mein heutiger Interview-Gast ist der Thriller-Autor Peter Brentwood. Bisher hat er eine Trilogie herausgebracht und in verschiedenen Anthologien Kurzgeschichten veröffentlicht. Guten Tag, Peter Brentwood. Zuletzt hast Du den dritten Teil deiner Trilogie herausgebracht. Der Thriller heißt »Duplicity – Doppelspiel«. Kannst du uns etwas darüber erzählen?...
Read More

Schreib-Alltag – Das Belegexemplar ist angekommen

Manuscript
Ich hatte euch vor einiger Zeit erzählt, dass eine meiner Kurzgeschichten für die Anthologie »Hammer, Säge, Pinsel & Co.« ausgewählt worden ist. Jetzt ist also das Belegexemplar bei mir eingetroffen. Das erste Mal, dass eine Geschichte von mir in einem gedruckten Buch erscheint!
Read More

Rezension: „Tote Oma mit Schuss“ von Christiane Martini

tote-oma
Die Autorin: Christiane Martini ist Dozentin für Querflöte, Blockflöte und Klavier. Sie hat mehrere muikalische Lehrwerke verfasst. Außerdem ist sie Autorin. »Tote Oma mit Schuss« ist ihre vierte Veröffentlichung. Das Buch: Der Dorfpolizist Hinnercks langweilt sich auf der Halbinsel Eiderstedt. Denn hinter dem Deich ist absolut nichts los. So verbringt er seine Tage zusammen mit seinem Freund Helge in der »Goldenen Möwe«. Doch plötzlich wird die Idylle gestört. Vier bayrische Batzi machen die Küste unsicher. Hinzu kommen noch mehrere Todesfälle. So viel Abwechslung hätte Hinnercks dann doch nicht gebraucht. Hilfe bekommt er von der Hauptkommissarin Denkewitz, die mit ihrem guten Aussehen für Unruhe hinter dem Deich sorgt.
Read More

Interview mit der Autorin Ele Wolff

ele-wolff
Mit Ele Wolff kann ich heute nach langer Zeit wieder eine Krimi-Autorin zum Interview begrüßen. Ele Wolff lebt in Ostfriesland, war Krankenschwester, Ferienhausvermieterin und widmet sich jetzt dem Schreiben. Guten Tag, Ele Wolff. Hallo Ann-Bettina Dein neuestes Buch heißt »Auf dem schwarzen Regenbogen« und ist...
Read More

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links