Home » Rezensionen » Rezension: „Hurenballade“ von Roland Krause

hurenballade160

Titel: Hurenballade
Autor: Roland Krause
Kurzgeschichten, TB, Balaena Verlag

Der Autor: Roland Krause schreibt seit Jahren Krimis, die im Piper Verlag erschienen sind. »Hurenballade« ist seine erste Kurzgeschichtensammlung. Er lebt und arbeitet in München.

Das Buch: Der Autor erzählt hier 13 skurrile, heitere oder abgründige Geschichten über ganz normale Menschen, deren Alltagsleben eine überraschende Wendung nimmt.

Roland Krause ist es gelungen, mit diesem Buch eine sehr unterhaltsame Geschichtensammlung zu produzieren. Das liegt einmal an der unterschiedlichen Art der Storys – mal sind sie komisch, mal spannend oder auch berührend und zum Nachdenken anregend. Zum anderen hat der Autor hier eine Reihe höchst verschiedener Charaktere geschaffen. Aber immer lautet das Motto: »Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt« 🙂

Da ist beispielsweise der junge Mann, der ein Problem mit Haltbarkeitsdaten hat oder Martin, dem eine Ziege auf der Windschutzscheibe landet und nicht zu vergessen der Lechner im Baum.

Trotz der Kürze der Geschichten schafft der Autor es die Charaktere so gut zu beschreiben, dass man glaubt, sie vor sich zu sehen. Hinzu kommt, dass jede Figur ihre eigene Sprache hat. Das unterstreicht die Authentizität der Figuren und macht das Lesen der Geschichten noch abwechslungsreicher.

Mir hat das Lesen dieser Geschichten sehr viel Spaß gemacht. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der eine abwechslungsreiche Lektüre mit Pfiff sucht.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf. mail@abs-textandmore.com

2 thoughts on “Rezension: „Hurenballade“ von Roland Krause

  1. Sarah Maria sagt:

    Klingt toll! Scheint mir genau das Richtige zu sein für Abends auf dem Balkon. Denn dort plane ich die nächsten Abende möglichst vollständig zu verbringen. 😉

    Liebe Grüße,
    Sarah

    1. Hallo Sarah Maria,
      dann viel Spaß beim Lesen 🙂 Hoffe, dein Balkon ist überdacht. Bei uns regnet es schon wieder 🙁
      Viele Grüße
      Ann-Bettina

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)