Home » Rezensionen » Rezension: »Quinta Eanna – Schmerzgrenzen« von Karin Semelink

quinta-eanna-schmerzgrenzen

Titel: Quinta Eanna – Schmerzgrenzen
Autorin: Karin Semelink
Autobiografischer Roman, TB, 456 Seiten, auch als eBook erhältlich, Spikinet-Verlag

Die Autorin: Karin Semelink ist gelernte Bereiterin und hat auch jahrelang in diesem Beruf gearbeitet. Zusätzlich hat sie eine Ausbildung in Hundepsychologie absolviert. Seit ca. 15  Jahren lebt sie mit ihrem Lebensgefährten Peter J. Lang in Portugal auf der Quinta Eanna. Dort leiten sie ein Projekt zum Tier- und Naturschutz. Karin Semelink hat mehrere Bücher über ihr Leben und ihr gemeinsames Projekt herausgebracht. Die Erlöse dieser Bücher fließen in das Projekt.

Das Buch: Karin verliebt sich in Peter, der an der Algarve einen Bauernhof besitzt, auf dem er zahlreichen Tieren Schutz und einen natürlichen Lebensraum bietet. Karin verlässt ihr Leben in Deutschland und zieht nach Portugal zu Peter. Doch schnell muss sie erkennen, dass ihr Traum von der ewigen Liebe in unberührter Natur nicht so leicht zu verwirklichen ist.

In »Quinta Eanna – Schmerzgrenzen« begleiten wir Karin von Deutschland nach Portugal und erleben die ersten Jahre ihres Lebens dort mit. Zwischendurch gibt es immer wieder Rückblenden in ihr früheres Leben in Deutschland, die ihre Motivation erklären. Das ist ausgesprochen spannend.

Aber auch in Portugal ist nicht alles nur Friede, Freundschaft, Eierkuchen. Zum einen sind da die ganz praktische Probleme bei dem Betrieb so einer Anlage und die oft sehr rohe Einstellung der Einheimischen zu den Tieren. Zum anderen läuft auch ihre Beziehung zu Peter nicht so glatt, wie sie sich das erträumt hatte.

quinta-eanna-lesezeichen

Das alles ist sehr lebendig und ungekünstelt geschrieben. Man hat beim Lesen den Eindruck der Autorin gegenüberzusitzen, während sie aus ihrem spannenden Leben erzählt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich werde bestimmt noch weitere Bücher dieser Autorin lesen.

Natürlich dürfte »Quinta Eanna – Schmerzgrenzen« vor allem Tierfreunde ansprechen. Ihnen kann ich dieses Buch 100-prozentig empfehlen. Darüber hinaus denke ich, dass es für alle Frauen interessant ist, zu sehen, was frau alles schaffen kann, wenn sie den nötigen Mut dazu aufbringt.

Wenn ihr dieses Buch kaufen wollt, geht dazu auf die Seite von Spikinet. Das ist die Seite des Natur- und Tierschutzprojekts, das Karin Semelink und Peter J. Lang auf der Quinta Eanna betreiben. Wenn ihr das Buch dort kauft, geht der Gewinn zu 100 % an das Projekt. Sonst verdienen Amazon & Co. mit.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf. mail@abs-textandmore.com
Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links