Home » Rezensionen » Rezension: „Ein Sommergarten in Manhattan“ von Sarah Morgan

sommergarten-manhattan

Titel: Ein Sommergarten in Manhattan
Autorin: Sarah Morgan
Übersetzerin: Jutta Zniva
Liebesroman, TB 394 Seiten, auch als eBook erhältlich, mtb-Verlag

Die Autorin: Sarah Morgan lebt mit ihrer Familie in der Nähe von London. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester hat sie bis zur Geburt ihres ersten Kindes in diesem Beruf gearbeitet. Seitdem schreibt sie Leibesromane, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden. „Ein Sommergarten in Manhattan“ ist der zweite Band einer Trilogie um drei Freundinnen in Manhattan.

Das Buch: Frankie hat sich zusammen mit ihren beiden Freundinnen Paige und Eva mit einer Event-Agentur selbstständig gemacht. Sie ist für den Blumenschmuck der Events zuständig, da Pflanzen ihre große Liebe sind. Als Paiges ausgesprochen attraktiver Bruder sie um Hilfe bei einem Dachgartenprojekt bittet, stimmt sie zu. Sie ahnt nicht, in welches Gefühlschaos sie sich damit begibt.

„Ein Sommergarten in Manhattan“ ist eine humorvoll geschriebene, konventionelle Liebesgeschichte, deren Handlung recht voraussehbar ist. Die sympathischen Hauptfiguren sind liebevoll und glaubhaft geschildert.

Witzige Situationen und ein Schuss Erotik lockern die Geschichte auf. Für meinen Geschmack fehlt der Handlung das Überraschungsmoment.

Auch wenn „Ein Sommergarten in Manhattan“ der zweite Band einer Trilogie ist, versteht man die Geschichte problemlos ohne Band 1 gelesen zu haben.

Wer klassische Liebesromane mag, dem kann ich „Ein Sommergarten in Manhattan“ als amüsante, leichte Lektüre empfehlen.

Das Buch wurde mir für diese Rezension von der Agentur Buch Contact zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links