Home » Aktionen

Du bist Autor/in oder Blogger/in und planst eine Aktion, Z. B.
verbilligter Verkauf deines Buches für einen bestimmten Zeitraum, eine Blogtour, Lesungen, eine Blogparade, eine Challenge oder ….
dann lass es uns wissen!

Schicke die Information über deine Aktion an info@abs-textandmore.de mit dem Betreff „Aktion“.

Hier findest du außerdem Informationen zu Schreibwettbewerben und Ausschreibungen.  Vielleicht ist ja etwas Passendes für dich dabei.

Wenn du selber einen Schreibwettbewerb planst, lass es uns gerne wissen.

Schicke die Information über deinen Schreibwettbewerb an info@abs-textandmore.de mit dem Betreff „Aktion“.

Die hier veröffentlichten Aktionen aller Art werden dann auch in dem wöchentlich erscheinenden Newsletter bekannt gegeben.
Den Newsletter kannst du in der Sidebar bestellen.

Aktionen

 

kostenlose eBooks:

Bei Qindie gibt es ein Brett, auf dem ständig kostenlose eBooks angeboten werden:
http://www.qindie.de/buecherregal/kostenlose-ebooks/

Verbilligte eBooks:

 

Literaturwettbewerbe:

 

 

Frau Ava Literaturpreis

Einsendeschluss: 30. September 2018
Unveröffentlichter Prosatext von deutsch schreibenden Autorinnen, der sich auf neuartige und innovative Weise in Sprache und Form mit Themen im Spannungsfeld von Religion, Spiritualität und/oder Politik auseinandersetzt; Dotierung 10.000 Euro

Weitere Informationen unter:

http://www.frauavapreis.at/

 

Putlitzer Preis 2019

Einsendeschluss: 30. September 2018
Unveröffentlichte Kurzgeschichten zum Thema »Alle Wetter« von Profis wie ambitionierten Nachwuchsschriftstellern, die in deutscher Sprache schreiben.

Dotierung: 1. Platz 150 Euro, 2. Platz 100 Euro, 3. Platz 75 Euro, 4.-6. Platz jeweils 50 Euro.

Die GewinnerInnen der ersten drei Plätze erhalten außerdem eine freie Übernachtung mit Frühstück für zwei Personen in Putlitz.

Weitere Informationen unter:

https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/putlitzer-preis-2019

 

23. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb

Einsendeschluss: 30. September 2018
Unveröffentlichte Geschichten zum Thema »Nichts ist wahr, alles ist erlaubt« (Nietzsche-Zitat).

Dotierung: 1.500 Euro Publikumspreis, wird am Lesungsabend (24. November 2018 in München) vom Publikum verteilt auf die Plätze 1 (1.000 Euro), Plätze 2 und 3 (je 250 Euro) sowie 500 Euro Jurypreis.

Weitere Informationen unter:

http://www.zuendeln.de/?p=7207

 

Schreibwettbewerb „Tomfloor Fantasy 2018“

Einsendeschluss: 30.9.18

Gesucht wird eine Contemporary Fantasy-Geschichte für Leser ab 16 Jahren – darf auch Liebesgeschichte sein, muss aber nicht.

Die Geschichte muss bisher unveröffentlicht sein

sie soll mindestens 65.000 Worte umfassen

Einsendungen als Normseite

es können mehrere Texte pro Autor*in eingereicht werden

Gewinn: ein Verlagsvertrag plus 1.000 Euro Vorschusshonorar

Weitere Informationen auf der Verlagsseite: https://tomfloor-verlag.com/schreibwettbewerb-2018/

 

Walter-Serner-Preis 2018
Einsendeschluss 12. Oktober 2018

Unveröffentlichte Kurzgeschichten, die von „Hochstaplern“ berichten
Dotierung: 5.000 Euro
Weitere Informationen: https://www.rbb-online.de/unternehmen/presse/presseinformationen/programm/2018/07/kulturradio-vom-rbb-lobt-den-walther-serner-preis-2018-aus.html


4. Bubenreuther Literaturwettbewerb
Einsendeschluss: 15. Oktober 2018

Lyrik und Prosa (gern auch Essays) mit maximal 5000 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Preise: Für den ersten Platz werden 200 Euro ausgesetzt, für den zweiten 100 Euro, für den dritten, vierten und fünften Platz jeweils 50 Euro.
Weitere Informationen: https://liegener.jimdo.com/bubenreuther-literaturwettbewerb/

Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2018
Einsendeschluss: 14. Dezember 2018

»Sie sind eingeladen eine kurze Phantasiegeschichte zu schreiben, die ein Aufeinandertreffen von Menschen mit einer ihr überlegenen Zivilisation auf deren Heimatplaneten zum Inhalt hat. Versetzen Sie sich dabei in die Situation eines Erdenflüchtlings und lassen Sie sich von Ihren Vorstellungen – egal ob Wünsche und Hoffnungen oder Befürchtungen – inspirieren!«.
Kurzgeschichte mit maximal 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Dotierung: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis 700 Euro, 3. Preis 500 Euro sowie Sonderpreise für Jugendliche und für den besten burgenländischen Beitrag.
Weitere Informationen: https://www.burgenland.at/buerger-service/buergerservice/landesombudsstelle/kinder-jugendanwalt/goldenes-kleeblatt/

 

Anthologie-Ausschreibung »Im Bann der Seelendämmerung«
Einsendeschluss: 15. Dezember 2018
Gewünscht sind Geschichten über Seelen oder Wesen, die sich bei der Gratwanderung zwischen Hell und Dunkel auf die schlechte Seite des Seins verirrt haben. Vielleicht leben sie bereits seit langem dort und nähren sich von der reinen Energie der Unschuldigen, sodass auch diese zu Kreaturen wie ihnen werden? Oder wandeln die Seelen auf düsteren Pfaden, im Schein des Übels, um schlussendlich das Gute in sich gewinnen zu lassen?

Die Geschichten müssen den Genres Phantastik, Fantasy bzw. Dark Fantasy, Mystery oder Horror zugehören. Science Fiction und Fan Fiction sind unerwünscht. Pornografische, rassistische oder gewaltverherrlichende Texte werden nicht berücksichtigt.
Jeder Autor darf nur eine Geschichte einreichen (keine Lyrik!). Die Einsendungen dürfen bisher weder als Printversion noch in digitaler Form veröffentlicht worden sein.
Der eingesandte Beitrag muss selbst verfasst sein und darf keine Rechte Dritter verletzen.

Die Geschichten dürfen eine maximale Länge von 20.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen laut Word-Zählung) nicht überschreiten. Sie müssen in neuer Rechtschreibung verfasst und als Word-Datei (.doc / .docx) oder OpenOffice-Datei (.odt) gespeichert sein.
Bitte fügt eurer Geschichte eine Kurzbiographie sowie eure Kontaktdaten (Realname, gegebenenfalls Pseudonym, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail) bei.
Einsendungen an: bann.der.seelendaemmerung@gmx.de

 

Dauerausschreibung: La Dolce Vita

Gesucht werden Liebesgeschichten, die in Italien spielen
Die Geschichten sollten zwischen 100.000 – 300.000 Zeichen umfassen.
Weitere Informationen auf der Webseite des Mondschein-Corona-Verlags

Ein ganz besonderer Literaturpreis: der Putlitzer Preis®

Ein ganz besonderer Literaturpreis: der Putlitzer Preis®

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)