Home » Allgemein » Blogparaden » Was sind die Erfolgsfaktoren beim Bloggen?

Diesmal geht es beim Webmaster Friday um die Frage „Was macht einen erfolgreichen Blog aus?“
Dazu muss man erst mal klären, was man denn genau unter „erfolgreich“ versteht. Die Beantwortung dieser Frage dürfte sicher für unterschiedliche Blogs verschieden ausfallen, je nach dem, was man mit dem Blog erreichen will.

Nun gibt es ja verschiedene Maßzahlen, mit denen man den Erfolg eines Blogs messen kann. Besucherzahlen und Seitenaufrufe messen rein quantitativ. Kommentare, Verweise, Links und teilen messen ehe die Qualität.

Besucherzahlen halte ich für eine sinnvolle Maßzahl. Eine hinreichend große Zahl von Besuchern ist die Voraussetzung dafür, dass der Blogbetreiber motiviert bleibt. Wer will schon viel Zeit und Arbeit in einen Blog stecken, der niemanden interessiert?

Die Messung der Seitenaufrufe sehe ich kritischer. Ein einzelner Besucher mag mehrere Seiten des Blogs aufrufen, weil sie ihn wirklich interessieren. Aber, vielleicht muss er sich auch nur durch eine unübersichtliche Navigation hangeln, um das zu finden, was er sucht. Dann hat er zwar auch viele Seitenaufrufe getätigt – schön für die Statistik – aber interessiert hat ihn doch nur ein Beitrag.

Eine weitere Messgröße sind Kommentare. Allerdings kommt es, meine Meinung nach, nicht nur auf die Zahl der abgegebenen Kommentare an, sondern auch auf deren Qualität. Wirklich interessant wird es doch erst, wenn Kommentare entweder zur Diskussion anregen oder zusätzliche Informationen liefern.

Für viele Blogs interessant, sind sicher auch die erzielten Einnahmen. Diese sind aber von den Besucherzahlen, der Qualität und dem Zielpublikum des Blogs abhängig.

Interessant ist meiner Meinung nach auch die Frage, wie oft wird der Blog weiterempfohlen oder geteilt, wird auf ihn verwiesen oder verlinkt?

Für die ABS-Lese-Ecke kann ich das so definieren: Ich möchte viele Besucher haben, die eventuell auch selber aktiv werden, indem sie einen Kommentar hinterlassen, selber ein Buch vorstellen, eine eigene Geschichte oder eine Gedicht veröffentlichen. Gerne darf die ABS-Lese-Ecke auch auf Google+, Facebook & Co. geteilt, auf sie verwiesen oder verlinkt werden :smile:. Ich hätte zwar sicher nichts gegen Blogeinnahmen durch Werbung oder ähnliches, das ist aber noch Zukunftsmusik. Schließlich gibt es den Blog noch nicht sehr lange und das Thema interessiert sicher auch nicht jeden.

Mache ich mir Gedanken darüber? Ja, natürlich. Schließlich habe auch ich keine Lust viel Zeit und Energie in einen absolut erfolglosen Blog zu stecken. Allerdings glaube ich, dass man am Anfang schon etwas Geduld aufbringen muss. Der Blog muss schließlich nicht nur erst mal bekannt gemacht werden, sondern es muss sich auch hinreichend viel interessanter Content ansammeln. Das alles geht nicht von heute auf morgen.

Informiere ich mich bei anderen? Ja, so oft ich kann. Schließlich muss eine Idee nicht von mir sein, um gut zu sein 🙂 Wen Du also interessante Ideen oder Anregungen hast, hinterlasse bitte einen entsprechenden Kommentar. 🙂

Und das sagen andere Blogger zum Thema:
Page-Rank Up
MAgronet
Ostwestf4le
Eine stark von den anderen abweichende Meinung vertritt:
Stella-Leonis

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-)
Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen.
Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

2 Replies to “Was sind die Erfolgsfaktoren beim Bloggen?”

  1. Luigi Fulk sagt:

    I just want to tell you that I am beginner to blogs and really savored you’re website. Likely I’m planning to bookmark your website . You really come with fantastic article content. Thanks a lot for revealing your web site.

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links