Home » Rezensionen » Rezension: „Lena in love – Tanz mit mir“ von Sina Müller

lena-in-love

Titel: Lena in Love – Tanz mit mir
Autorin: Sina Müller
Liebesroman, Jugendbuch, eBook, 253 Seiten, auch als TB erhältlich

Die Autorin: Sina Müller lebt in Freiburg. Dort arbeitet sie im Marketing. An der »Schule des Schreibens« hat sie sich auf ihre Autorentätigkeit vorbereitet. Bisher sind von Sina Müller »Josh & Emma: Soundtrack einer Liebe« und »Josh und Emma: Portrait einer Liebe« erschienen. »Lena in Love – Tanz mit mir« ist der erste Band einer neuen Jugendbuch-Reihe.

Das Buch: Lena ist 16 und hat noch ein Schuljahr vor sich, bevor sie ihren großen Traum einer Tanzausbildung realisieren kann. Nachdem ihre Beziehung mit Ben unschön zu Ende gegangen ist, ist sie wieder auf der Suche nach Mr. Right. Luca sieht gut aus, ist aufmerksam und sehr in Lena verliebt. Alles könnte so schön und einfach sein, wenn Luca nicht einen Zwillingsbruder hätte. Dieser Noah bringt Lenas Gefühlswelt vollkommen durcheinander.

Mir haben Sina Müllers erste Bücher um »Josh & Emma« sehr gut gefallen. Daher bin ich an »Lena in love« mit gemischten Gefühlen herangegangen. Einerseits habe ich natürlich gehofft, dass es genauso gut sein würde, andererseits hatte ich da Zweifel, weil die Messlatte doch sehr hoch lag. Aber Sina Müller hat es geschafft: »Lena in Love« gefällt mir genauso gut wie »Josh & Emma«.

Sehr interessant finde ich ihre Idee der Zwillingsbrüder. Das dürfte nicht nur 16-Jährige durcheinanderbringen, wenn ständig die etwas andere Kopie des eigenen Freundes auftaucht. Damit bekommt die alte Geschichte »Mädchen liebt Junge« einen ganz neuen Dreh.

Der Schreibstil der Autorin ist so locker und flüssig, dass man sofort in die Geschichte hineingezogen wird. Sie schafft es die Gefühlswelt der sehr jungen Protagonisten überzeugend darzustellen. Jüngere Leser dürften sich darin wiederfinden, ältere Semester werden in das Gefühlschaos der eigenen Jugendzeit zurückversetzt.

Die Geschichte ist ebenso emotional wie spannend. Beim Lesen fiebert man mit den Protagonisten mit. Dadurch, dass die Handlung mal aus Lenas, mal aus Noahs Sicht erzählt wird, kann man sich sehr gut in beide hineinversetzen.

Da Band 1 mit einem echten Cliffhanger endet, warte ich jetzt gespannt auf Band 2. Schließlich will ich ja wissen, wie es mit Lena, Luca und Noah weitergeht 🙂

Für alle, die Liebesromane mögen, eine absolute Leseempfehlung. An dieser Reihe dürften sicher nicht nur junge Erwachsene ihre Freude haben.

Die Bücher von Sina Müller findet hier im Überblick.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

4 Replies to “Rezension: „Lena in love – Tanz mit mir“ von Sina Müller”

  1. Brigitte sagt:

    Genau das richtige Abends am Kamin. Muss unbedingt mal wieder ein Buch lesen und das oben beschriebene kommt auf jeden Fall in die engere Auswahl. Vielen Dank für den tollen Tipp! Eine schöne Vorweihnachtszeit und viele Grüße, Brigitte

    1. Ann-Bettina Schmitz sagt:

      Hallo Brigitte,
      wenn du Liebesgeschichten magst, ist das sicher eine gute Idee. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
      Viele Grüße
      Ann-Bettina

  2. Sarah Maria sagt:

    Klingt sehr schön. Nach einem Buch am Abend – auf dem Sofa. Nach der Arbeit. Davon habe ich im Moment viel zu wenige im Regal. 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

    1. Hallo Sarah Maria,
      jetzt kommt doch die dunkle Jahreszeit, in der man es sich gerne mit einem netten Buch im Haus bequem macht 🙂 Da kommst du sicher dazu deinen Stapel abzubauen und vielleicht sogar noch ein neues wie „Lena in Love“ zu lesen.
      Viele Grüße
      Ann-Bettina

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links