Home » Rezensionen » Rezension: Strandrosensommer von Tanja Janz

strandrosensommer160

Titel: Strandrosensommer
Autorin: Tanja Janz
Roman, TB, 297 Seiten, auch als eBook erhältlich, Verlag HarperCollins

Die Autorin: Tanja Janz lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen als Schriftstellerin im Ruhrgebiet. St. Peter-Ording, der bekannte Badeort an der Nordsee, ist ihr Sehnsuchtsort. Daher spielen ihre Romane auch meist dort. „Strandrosensommer“ ist ihr fünfter Roman von der Nordseeküste.

Das Buch: Nachdem Inga den Laden für ihr Café verliert und ihr Freund sich zur Selbstfindung nach Indien begibt, beschließt sie, ihre Tante Ditte in St. Peter-Ording zu besuchen. Diese lebt auf einem wunderschönen Pferdehof an der Nordseeküste. Doch schnell muss Inga feststellen, dass der Pferdehof kurz vor der Pleite steht. Gebraucht wird also entweder ein finanzielles Wunder oder eine zündende Geschäftsidee. Mit der Hilfe alter Freunde stürzt sich Inga in den Kampf um den Erhalt des Pferdehofes.

Strandrosensommer ist teilweise aus Ingas und teilweise aus Tante Dittes Sicht geschrieben. Der Roman ist leicht und locker geschrieben. Dramatische Szenen wechseln sich mit Situationskomik ab. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Als Draufgabe gibt es zum Schluss noch Tante Dittes Milchreis-Rezept.

Durch die Beschreibung von St. Peter-Ording mit seinem langen weißen Sandstrand, den blühenden Strandrosen und den berühmten Pfahlbauten sowie dem rauschenden Meer kommt direkt Urlaubsstimmung auf. Sympathische, glaubhaft gezeichnete Figuren geben dem Roman, bei allen vorhandenen Schwierigkeiten, eine positive Note.

Dieser heitere Roman ist genau das Richtige, um ein paar Stunden abzuschalten und sich zu entspannen. Mir hat das Lesen von „Strandrosensommer“ einige nette Stunden beschert. Ich kann den Roman daher allen empfehlen, die eine leichte Urlaubslektüre suchen.

Der Roman wurde mir für diese Rezension vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat natürlich meine Meinung zu „Strandrosensommer“ nicht beeinflusst.

Auf den Roman bezogene Werbung:
Homepage des Verlags: www.harpercollins.de

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)