Home » Posts tagged "1. Weltkrieg"

Rezension: „Der Gutshof im Alten Land“ von Micaela Jary

gutshof-im-alten-land
Die Autorin: Micaela Jary wurde in Hamburg geboren, wuchs im Tessin auf und lebt heute mit Mann und Hund abwechselnd in München oder Berlin. Sie arbeitete als Journalistin, bis sie sich entschloss, sich ganz auf das Schreiben von Büchern zu konzentrieren. Seitdem hat sie zahlreiche Romane veröffentlicht, die sich meistens um eine Frau drehen. „Der Gutshof im Alten Land“ ist ihr neuestes Werk. Das Buch: Seit Jahrhunderten betreibt die Familie Voss den Gutshof im Alten Land. Im Jahr 1919 liegt der Gutsherr Edzard von Voss im Sterben. Sein ältester Sohn hat vor Jahren den Hof im Streit verlassen, der jüngere Sohn war als Soldat in Frankreich und wird seitdem vermisst. Seine Tochter Finja führt den Hof schon lange, kann ihn aber nicht erben. Der Erbe wäre ein raffgieriger Neffe, den Finja heiraten müßte, um sich und ihrer Mutter die Heimat zu erhalten. Da taucht Clemens Curtius auf. Er sieht dem jüngeren Sohn Lennard, mit dem er in Frankreich war, verblüffend ähnlich. Edzards Frau beschließt, den Fremden als ihren jüngsten Sohn auszugeben.
Read More

Rezension: „Heldenflucht“ von Jan Kilman

heldenflucht
Der Autor: Jan Kilman ist das Pseudonym eines bekannten deutschen Krimiautors. Das Buch: 1918 wird Deutschland von Hungernöten heimgesucht. Der 1. Weltkrieg ist endlich zu Ende und die Daheimgebliebenen warten sehnsüchtig auf die Heimkehr der Soldaten. Die Kriegsberichterstatterin Agnes Papen zieht zu ihrem Onkel in ihr Heimatdorf in der Eifel. Dort taucht eines Tages ein stummer französischer Soldat auf und es beginnt eine Spirale der Gewalt. Menschen verschwinden spurlos und im Wald wird eine Leiche gefunden.
Read More

Rezension: „Der Sommer der Freiheit“ von Heidi Rehn

Der Sommer der Freiheit
Die Autorin: Heidi Rehn ist verheiratet und lebt in München. Sie hat Germanistik, Geschichte, Kommunkationswissenschaften und BWL studiert. Nach dem sie einige Zeit als Dozentin an der Universität München gearbeitet hat, war sie PR-Beraterin und freie Journalistin. In dieser Zeit begann sie auch mit dem Schreiben von Büchern, dem sie sich mittlerweile ganz widmet. Bisher hat sie eine Reihe historischer Romane veröffentlicht. - Das Buch: Selma ist die Tochter eines Reichstagsabgeordneten und angesehenen Zeitungsverlegers. Für eine junge Frau zu dieser Zeit höchst ungewöhnlich, hat sie gerade den Führerschein gemacht. Wie jedes Jahr verbringt die Familie die Sommerfrische in Baden-Baden. Da Selmas Verlobter es aus beruflichen Gründen nicht schafft nachzukommen, schickt er ihr zum Trost sein Auto. Auf einem Ausflug in das Elsass lernt Selma den französischen Fotografen Robert kennen. Doch dann bricht der 1. Weltkrieg aus.
Read More

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)