Home » Rezensionen » Rezension: „Tirol“ von Dominik Prantl

Cover des Buchs "Tirol"

Titel: Tirol – Eine Landesvermessung in 111 Begriffen
Autor: Dominik Prantl
Illustrator: Christian Opperer
Gebundene Ausgabe, 86 Seiten, Tyrolia Verlag

Der Autor: Der 1977 geborene Dominik Prantl hat Wirtschaftsgeografie studiert und lebt heute abwechselnd in Innsbruck und München. Schon seit seiner Studienzeit schreibt er für die Süddeutsche Zeitung – seit 2005 vor allem im Reiseteil und über Berge. Von ihm sind bisher die Reisebücher „Gipfelbuch“ und „Gebrauchsanweisung für Namibia“ erschienen.

Der Illustrator: Christian Opperer wurde 1981 geboren. Heute arbeitet er als freischaffender Illustrator in Innsbruck. Seine Spezialität sind die Gestaltung von Gesellschaftsspielen. Ab und zu widmet er sich auch einem Buch oder einem Comic. Bei Tyrolia ist zuletzt das Kinderbuch „Des Kaisers Narr ist in Gefahr“ erschienen, an dem er mitgewirkt hat.

Das Buch: Grenzgeniales Glossar über dass schönste Bundesland Österreichs. Es beschreibt von Andreas Hofer über die Kurzohrmaus bis zum Großglockner nicht nur die größten Tiroler, sondern auch jene, die sich dafür halten. Würdigt schon aus Quotengründen auch einige Frauen. Blickt nicht nur hinter, sondern auch vor die Kulissen von Brenner, Nordkette und Ischgl. Schützt allerdings nicht vor Risiken und Nebenwirkungen wie Lachkrämpfen und unerwarteten Horizonterweiterungen. Nimmt vor allem sich selbst nicht allzu ernst.

Dominik Prantl stellt das österreichische Bundesland Tirol in 111 witzigen, nicht immer ganz ernst gemeinten Begriffserklärungen von Abgrenzung bis Zuagroaster vor. Die Aufmachung des Buches erinnert an ein Lexikon. Unterstützt werden die Erklärungen durch humorvolle Illustrationen von Christian Opperer.

Um einen Eindruck des Schreibstils zu geben, hier ein Ausschnitt der Erklärung zum Wort „Adler“:

„… Tritt beispielsweise weiterhin im Namenszug vieler Alpen-Hotels in Erscheinung, zieht außerdem als Lieblingstier von Heraldikern in den hochgradig plagiatsverdächtigen Wappen der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Polen, der Republik Österreich oder auch der Provinzen Südtirol und Trentino seine Kreise. Hat seine wahre Heimat dabei selbstverständlich im Hoheitszeichen von Tirol. ….“

Die Leser*innen erfahren in diesem kleinen Buch sicher so einiges Neue über das Bundesland Tirol. Dabei werden sie gleichzeitig gut unterhalten und können bestimmt an der einen oder anderen Stelle herzhaft lachen. Für humorbegabte Freunde des Landes Tirol eine nette Lektüre.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)