Home » Rezensionen » Rezension: „Home Run für die Liebe“ von Birgit Kluger

Home Run für die Liebe

Titel: Home Run für die Liebe
Autorin: Birgit Kluger
Roman, eBook, ca. 222 Seiten

Die Autorin: Birgit Kluger ist schon viel in der Welt herumgekommen. Sie lebte in den USA, auf den Seychellen und auf Mallorca. Heute wohnt sie in Süddeutschland. Seit ca. 2 Jahren veröffentlicht sie Romane, unter anderem „Lügner küssen besser“ und „Küss niemals deinen Ex“.
„Home Run für die Liebe“ ist ihr neustes Werk.

Das Buch: Der Profi-Baseballspieler Don ist als „Mr. One Week“ bekannt. Es heißt, dass er es mit keiner Frau länger als 8 Nächte aushält. Das führt dazu, dass Massen von Frauen hinter ihm her sind , um ihn länger zu begeistern. Total genervt flieht Don für ein paar Wochen nach Deutschland. Dort lernt er ausgerechnet Sabrina kennen, die nicht mehr an die Liebe glaubt.

Don will sich in Deutschland eigentlich nur erholen und auf seinen nächsten Profi-Vertrag warten. Dass er sich in seine Deutschlehrerin Sabrina verliebt, war absolut nicht eingeplant. Und damit steht er vor einem, für ihn ganz neuen Problem, er muss eine Frau von sich überzeugen.

Sabrina ist eigentlich Schriftstellerin. Da sie aber an einer Schreibblockade leidet, ist sie vorübergehend in ihren alten Job als Deutschlehrerin zurückgekehrt. Don gefällt ihr ausgesprochen gut, aber sie will sich nicht verlieben. Andererseits ist er ein gutes Mittel gegen ihre Schreibblockade.

Die Idee des Romans ist ausgesprochen amüsant und gut umgesetzt. Er ist flüssig und witzig geschrieben und bietet ein paar Stunden nette, leichte Unterhaltung. Leider haben sich einige Logik- und Rechtschreibfehler eingeschlichen, die gerade zum Ende hin auffällig werden.

Wer bereit ist, über die Fehler hinwegzusehen, findet mit „Home Run für die Liebe“ eine lockere, leichte Lektüre für ein paar unterhaltsame Stunden.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf. mail@abs-textandmore.com

One Reply to “Rezension: „Home Run für die Liebe“ von Birgit Kluger”

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links