Home » 2015 » April (Page 2)

Rezension: „TTIP – Die Freihandelslüge“ von Thilo Bode

TTIP
Der Autor: Thilo Bode hat Soziologie und Volkswirtschaft studiert. 1989 wurde er Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland, 1995 übernahm er die Geschäftsführung von Greenpeace international. 2002 gründete er die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch. - Das Buch: Thilo Bodo liefert mit diesem Buch eine Analyse des geplanten Freihandelsabkommens TTIP zwischen Europa und den USA. Er erklärt, um was es bei diesem Abkommen geht und welche Auswirkungen es auf die Menschen und die Länder selber hätte.
Read More

Rezension: „Josh & Emma: Portrait einer Liebe“ von Sina Müller

Portrait einer Liebe
Die Autorin: Sina Müller hat durch ihre Arbeit im Marketing ihre Liebe zum Schreiben entdeckt. 2012 gewann sie mit ihrer Kurzgeschichte »Gedankenlos" den 3. Preis im Expertenpreis des Panem-Schreibwettbewerbs. »Portrait einer Liebe« ist der zweite Band der Reihe um Josh & Emma. Die Rezension des ersten Bandes »Soundtrack einer Liebe« könnt ihr hier lesen. - Das Buch: Nach einem Jahr treffen Josh und Emma wieder aufeinander. Die gegenseitige Anziehung besteht immer noch. Dem zukünftigen Glück scheint nichts mehr im Wege zu stehen, doch dann holt die Vergangenheit sie ein. Emmas Leben gerät wieder durcheinander. Mit einem neuen Job versucht sie sich abzulenken. Aber der bringt wieder neuen Wirbel in ihr Leben.
Read More

Interview mit der Autorin Signe Viergutz

Signe Viergutz Logö
Heute stellt sich Signe Viergutz meinen Fragen im sonntäglichen Autoreninterview. Signe schreibt Gedichte und Kurzgeschichten. Guten Tag, Signe Viergutz. Du hast letztes Jahr »Pssst! Gemein…«, eine Kurzgeschichtensammlung herausgebracht. Kannst du uns etwas darüber erzählen? In »Pssst! Gemein… Fünf kriminelle Kurzgeschichten« ist der Titel Programm. Die...
Read More

Rezension: „Blinder Glaube“ von Anne Perry

Blinder Glaube
Die Autorin: Anne Perry wurde in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas und lebt heute in Schottland. Sie ist bekannt für ihre historischen Kriminalromane, die im viktorianischen England spielen. - Das Buch: Sir Oliver Rathbone ist zum Richter ernannt worden. Er leitet den Prozess gegen einen Geistlichen, der wegen Betrugs angeklagt ist. Er soll seinen Gemeindemitgliedern Spenden abgepresst und zweckentfremdet verwendet haben. Einige der Leute hat er damit in den Ruin getrieben. Erst erscheint die Sachlage klar, dann wendet sich das Blatt. Rathbone erkennt, dass er der Einzige ist, der den Prozess jetzt noch retten kann, denn er ist im Besitz eines eines einzigartigen Beweismittels. Doch damit bringt er sich in höchste Gefahr und ist darauf angewiesen, dass sein Freund Inspektor William Monk ihm rechtzeitig helfen kann.
Read More

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links