Home » Allgemein » Rezension: „Mördermuskeln“ von Roald Maine

Mördermuskeln

Titel: Mördermuskeln
Autor: Roald Maine
Kurzkrimis, eBook

Der Autor: Über den Autor ist mir leider nichts bekannt.

Das Buch: „Mördermuskeln“ ist eine Sammlung von vier Kurzgeschichten bzw. Kurzkrimis.

Die vom Autor benutzte Bezeichnung Kurzkrimis finde ich irreführend, da in meinen Augen höchstens zwei der vier Geschichten Krimis sind. Die beiden anderen Geschichten sind zwar auch durchaus spannend, aber eben keine Krimis.

Konkret bietet „Mördermuskel“

  • die seltsame Lebensgeschichte eines Goldschmieds
  • die Geschichte eines Lehrers auf Abwegen
  • die Story über den eifrigen Feuerwehrmann
  • die Erzählung um ein besonderes Geschenk der Germanen

Allen Erzählungen gemeinsam ist eine unerwartete, oft gemeine Wendung der Ereignisse. Sie erinnern damit an die Storys von Roald Dahl.
Die Geschichten sind spannend erzählt und lesen sich gut.

„Mördermuskeln“ ist eine Sammlung merkwürdiger Kurzgeschichten zum Lesen zwischendurch. Wer Spaß an dieser Art von Erzählungen hat, dem kann ich dieses Büchlein empfehlen.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-)
Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen.
Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links