Home » Rezensionen » Rezension: „Schlagerfeen lügen nicht“ von Karin Spieker

schlagerfeen

Titel: Schlagerfeen lügen nicht
Autorin: Karin Spieker
Roman, TB, 298 Seiten, auch als eBook erhältlich, mtb Verlag

Die Autorin: Karin spieker lebt mint Mann und Katze in der Nähe von Paderborn. Sie hat einen erwachsenen Sohn. Nach dem Studium der Literatur- und Medienwissenschaft arbeitete sie als Werbetexterin und im PR-Bereich. Heute widmet Karin Spieker sich ganz dem Schreiben von Romanen. Ihre ersten Veröffentlichungen waren Kinder- und Jugendbücher, die sie als Selfpublisherin herausbrachte. „Schlagerfeen lügen nicht“ ist ihr dritter Roman für Erwachsene unter ihrem eignen Namen.

Das Buch: Tinka Kuhn ist studierte Musikerin, spielt in einer Band und arbeitet als Musiklehrerin für Senioren. Wirklich Geld verdienen kann sie aber hauptsächlich als Schlagerfee in Seniorenheimen. Das ist ihr aber unendlich peinlich. Die Mitglieder ihrer Band sollen auf keinen Fall erfahren, dass sie seichte Schunkellieder singt. Das gestaltet sich schon schwierig genug. Aber dann meldet sie sich in der Datingbörse „Together Forever“ an. Durch den unerwartet hohen Zuspruch, den ihr Profil bekommt, wird ihr ganzes Leben noch komplizierter. Und dann ist da noch Oma Edith, die so ihre eigenen Vorstellungen davon hat, wie es mit Tinka weitergehen soll.

„Schlagerfeen lügen nicht“ ist ein sehr humorvoll geschriebener, turbulenter, moderner Liebesroman. Die Protagonistin Tinka, die im Verlauf der Geschichte lernt, zu sich selber zu stehen, ist ausgesprochen sympathisch.

Der flüssige Schreibstil der Autorin zieht die Leser*innen schnell in die Geschichte hinein. Humorvoll werden Probleme dargestellt, die viele Leser*innen sicher selber kennen, wie beispielsweise die verschiedenen Rollen, die wir im Lauf des Tages spielen müssen.

Zwar ist der Fortgang der Handlung ziemlich vorhersehbar, aber so amüsant ausgeführt, dass man gerne weiterliest.

Allen, die eine leichte, lockere Ferienlektüre suchen, kann ich diesen Roman absolut empfehlen. Ich habe mich beim Lesen gut amüsiert.

Dieses Buch wurde mir für die Rezension vom Verlag zur Verfügung gestellt. Das hat mein Urteil natürlich nicht beeinflusst.

Auf das Buch bezogene Werbung:
Homepage der Autorin: https://www.karin-spieker.de

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)