Home » Rezensionen » Rezension: „Stick oder stirb“ von Tatjana Kruse

stick-oder-stirb160

Titel: Stick oder STIRB! – Kommissar Seifferheld ermittelt
Autorin: Tatjana Kruse
TB, 269 Seiten, auch als eBook erhältlich, Haymon Verlag

Die Autorin: Tatjana Kruse lebt und schreibt in Schwäbisch Hall. Bekannt wurde sie durch ihre Krimireihe um den stickenden Ex-Kommissar Siggi Seifferheld. Neben dieser Reihe schreibt sie noch zwei weitere Serien schräger Krimis mit weiblichen Protagonisten.

Das Buch: Der schwäbische Ex-Kommissar Siggi Seifferheld soll in der Justizvollzugsanstalt einen Stickkurs für die Insassen anbieten. Einer seiner „Schüler“ ist ein russischer Mafia-Boss, der seine Flucht plant. Unverhofft wird Siggi zu seiner Geisel.

Das Buch fällt schon durch seine Aufmachung (positiv) aus dem üblichen Rahmen. Das passende, neugierig machende Cover wird durch runde Kanten und eine lesefreundliche Seitenaufteilung ergänzt.

„Stick oder stirb“ ist der neueste Band einer langen Reihe von Krimikomödien rund um den Ex-Kommissar Siggi Seifferheld. Es war aber das erste Buch dieser Reihe und dieser Autorin überhaupt, das ich gelesen habe.

Die Story wird sehr humorvoll und flüssig erzählt. Dabei greift die Autorin zwar oft auf Klischees und Situationskomik zurück, das wird aber durch wirklich fantasievolle Plotttwists ausgeglichen. Ausgesprochen nett fand ich die in die Handlung integrierten Hunde.

In „Stick oder stirb“ wimmelt es von schrägen Figuren, von denen die meisten trotzdem irgendwie sympathisch sind. Die Handlung bleibt bis zuletzt spannend, auch wenn man zwischendurch herzhaft lachen kann. Die Geschichte zieht einen schnell in ihren Bann, sodass man sie gerne am Stück lesen würde.

Ich habe mich beim Lesen dieser Krimikomödie gut unterhalten. Daher kann ich „Stick oder stirb“ jedem Empfehlen, der mal ein paar Stunden abschalten möchte.

Das Buch wurde mir für diese Rezension vom Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Das hat meine Meinung zu „Stick oder stirb“ aber nicht beeinflusst.

Auf das Buch bezogene Werbung:
Homepage des Verlags: www.haymonverlag.at
Homepage der Autorin: https://www.tatjanakruse.de

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)