Home » Posts tagged "Krimi"

Interview mit der Autorin Lola Victoria Abco

lola-victoria-abco
Heute habe ich eine Autorin zum Interview zu Gast, die hauptsächlich Krimis schreibt. Allerdings wandert sie manchmal auch in andere Genres ab 🙂 Guten Tag Lola Victoria Abco. Ende letzten Jahres ist dein neuestes Buch „5 Damen spielen falsch“ herausgekommen. Es handelt von einem Damen-Rommé-Klub....
Read More

Rezension: „Wenn bei Capri …“ von C. Harry Kahn

wenn-bei-capri
Der Autor: C. Harry Kahn hat Literatur studiert und war dann auf vier Kontinenten als Leiter von acht Goethe-Instituten tätig. Im Rahmen seiner Arbeit hatte er zahlreiche Kontakte zu den unterschiedlichsten Menschen, wie beispielsweise Wissenschaftler, Künstlern, Stadtplanern und Schriftsteller. Diese Erfahrungen fließen heute in seine Bücher ein. Er schreibt Krimis, Science-Fiction und Abenteuergeschichten hauptsächlich für jüngere Leser*innen. Ein Interview mit dem Autor könnt ihr hier lesen.Das Buch: Der Starfotograf John Watson und seine Frau Sally Potter sollen die Fotos für einen Reiseprospekt liefern. Das beworbene spezielle Reiseangebot richtet sich an ältere Reisende, denen der Schlager „Wenn bei Capri ...“ aus ihrer Jugend bekannt ist und entsprechende Sehnsüchte nach Sonne, Meer und Dolce Vita hervorruft.
Read More

Rezension: „Dein Schatten ist ein Montag“ von Jung-Hyuk Kim

dein-schatten-ist-montag160
Der Autor: Der koreanische Autor Jung-Hyuk Kim ist sehr vielseitig interessiert. Unter anderem arbeitete er als DJ, Designer, Cartoonist und Journalist. Seit dem Jahr 2000 ist er auch als Autor tätig.Das Buch: Der ehemalige Polizist Dongchi Gu arbeitet als Privatdetektiv und „Deleter“. Als „Deleter“ vernichtet er im Auftrag seiner Klienten nach deren Tod Dinge, von denen die Nachwelt nichts erfahren soll. Das bezieht sich sowohl auf Dinge des Real-Life, wie Tagebücher oder Computer, als auch auf Daten online. Als sein Klient Donghun Bae unter merkwürdigen Umständen stirbt, muss er so schnell wie möglich dessen Tablet finden, das er auftragsgemäß beseitigen soll. Aber das Gerät ist verschwunden. Sein ehemaliger Kollege und Freund Inspektor Kim ist für die Bearbeitung dieses Todesfalls zuständig. Gu und Kim arbeiten zusammen und kommen dabei auf die Spur einer geheimnisvollen Kampfkunstgruppe sowie den zwielichtigen Chef einer Filmproduktionsgesellschaft.
Read More

Interview mit der Autorin Petra Schier

PetraSchier
Heute habe ich eine Autorin zu Gast, die in vielen Genres unterwegs ist. Guten Tag Petra Schier oder Mila Roth. Einen wunderschönen guten Tag! J Ende letzten Jahres ist dein neuester historischer Roman „Flammen und Seide“ erschienen. Erzähl uns doch etwas darüber. „Flammen und Seide“...
Read More

Rezension: „Virus Cop – Der Tote an der Nidda“

virus-cop160
Der Autor: Robert Maier ist Diplom-Physiker und arbeitet im IT-Bereich einer großen deutschen Fluggesellschaft. Er ist verheiratet und hat zwei, mittlerweile erwachsene Kinder. Seit 2010 schreibt er Belletristik und Kurzgeschichten. Seine Schwerpunkte sind Krimis, Science-Fiction und sozialkritische Glossen. Sein erster Roman „Pankfurt“ wurde 2016 veröffentlicht. Das Buch: Olaf ist Rentner und war früher in der IT-Sicherheit tätig. Sein Sohn ist bei der Frankfurter Kripo. Dort ist er nicht sehr erfolgreich und wird gemobbt. Um seinem Sohn zu helfen, kommt Olaf auf die schräge Idee einen Virus zu programmieren, den er auf dem Diensthandy seines Sohnes installiert. Dieser Virus sendet geheime Polizeiinformationen an Olaf. So entsteht der Virus Cop.
Read More

Rezension: „Tatort Amper“ von Ruth M. Fuchs

tatort-amper160
Die Autorin: Ruth M. Fuchs kam seinerzeit zum Studium nach München und ist bis dort geblieben. Ursprünglich war sie bildende Künstlerin, wurde aber im Jahr 2003 dazu animiert, ihr erstes Buch zu veröffentlichen. Bekannt wurde sie durch ihre Märchenkrimis um den berühmten Elfendetektiv Erkül Bwaroo. Mittlerweile hat sie sich aber auch den Krimis im realen Leben ihrer Heimat Bayern zugewandt. Ihr erster Versuch in dieser Richtung war „Tod einer Zuwiderwurzn“. „Tatort Amper“ ist ihr zweiter Streich. Ein Interview mit der Autorin gibt es hier. Das Buch: Beim morgendlichen Hundespaziergang findet die pensionierte Lehrerin Annamirl Hofstetter in den Amperauen zwei männliche Leichen. Die beiden Männer wurden offensichtlich ermordet. Ausgerechnet ihr Patenkind gerät in Verdacht, die Mörderin zu sein. Da kann Annamirl nicht tatenlos zusehen. Sie macht es ihren englischen Krimivorbildern nach und fängt an zu ermitteln.
Read More

Interview mit dem Autor C. Harry Kahn

c-harry-kahn
Heute habe ich einen Autor zu Gast, der Krimis und Science-fiction schreibt – für Erwachsene und für Jugendliche. Guten Tag C. Harry Kahn. Eine Abkürzung vor dem Vornamen ist doch eher ungewöhnlich. Für was steht das C.? Interessante Frage, Ann-Bettina. Das C. steht für sich...
Read More

Interview mit der Autorin Christina Schwarz

christine-schwarz
Heute habe ich wieder eine Krimi-Autorin zu Gast, die sich auf Regional-Krimis spezialisiert hat. Guten Tag Christina Schwarz. Gerade ist dein neuester Krimi „Wenn der Puppenspieler dir begegnet“ herausgekommen. Um was geht es in diesem Fall? Hier geht es um das große Thema Manipulation in...
Read More

Interview mit der Autorin Ingeborg Höverkamp

Ingeborg-Hoeverkamp
Mein heutiger Interview-Gast hat ein breites Spektrum an Interessen, die sich auch in ihren Büchern niederschlagen. Guten Tag Ingeborg Höverkamp. Grüß Gott, Bettina Schmitz. Bevor du dich ganz auf das Schreiben konzentriert hast, warst du Realschullehrerin für Englisch und Geschichte. Da drängt sich automatisch die...
Read More

Interview mit der Autorin Tatjana Kruse

tatjana-kruse
Meinen heutigen Interview-Gast habe ich über ihr aktuelles Buch „Stick oder stirb“ kennengelernt. Guten Tag Tatjana Kruse. „Stick oder stirb“ ist der neueste Band der Krimi-Reihe um den stickenden Ex-Kommissar Siggi Seifferheld. Wie bist du auf die Idee zu diesem ungewöhnlichen Protagonisten gekommen? Da müssen...
Read More

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)