Home » Rezensionen » Rezension: „Anouk und das Geheimnis des Glücks“ von Kai Zaremba

Cover des Buchs "Anouk und das Geheimnis des Glücks"

Titel: Anouk und das Geheimnis des Glücks
Autor: Kai Zaremba
illustriertes Kinderbuch, broschiert, 55 Seiten, epubli-Verlag, auch in Englisch erhältlich

Der Autor: Kai Zaremba ist Diplom-Sportlehrer im Schuldienst. Er lebt und arbeitet in Aachen.

Das Buch: Anouk erfährt, dass sie demnächst das Schulfach „Glück“ haben wird. Als vorbereitende Hausaufgabe sollen die Kinder während der Ferien darüber nachdenken, was sie glücklich macht.

In diesem Kinderbuch werden die „Glückshormone“ Serotonin, Dopamin, Endorphin und Oxytocin als Personen dargestellt. Ihre Wirkung teilen sie Anouk als „Geheimnisse des Glücks“ mit. Das ist im Prinzip eine schöne Idee.
Allerdings ist die Ausführung für meinen Geschmack etwas „platt“ ausgefallen. Anouk geht von einem zum anderen und erfährt dort jeweils die Geheimnisse der betreffenden Person. Wesentlich spannender wäre es doch gewesen, wenn Anouk auf ihrem Weg zu Serotonin, Dopamin, Endorphin und Oxytocin kleine Abenteuer zu bestehen hätte.
Gut gefallen hat mir die Auswahl der Personen, sie bilden eine breite Wirklichkeit ab.
Cover und Illustrationen gefallen mir dagegen gar nicht. Das ist sicher auch immer ein bisschen Geschmackssache, aber mir sind sie zu holzschnittartig. Ältere Leser*innen erinnern sich vielleicht an die Ausschneide- und Anzieh-Figuren, die früher für Kinder herausgegeben wurden. Mich erinnern die Illustrationen sehr stark daran.

Fazit: Die Idee des Buches ist interessant, die Ausführung konnte mich nicht wirklich überzeugen. Den Preis von 11,99 bzw. 12,99 (Englisch) halte ich für überzogen.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Du findest mich auch bei:

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)