Home » Rezensionen » Rezension: „Mein Jahr in der Provence“ von Peter Mayle

Titel: Mein Jahr in der Provence
Autor: Peter Mayle
Roman, Hardcover, 283 Seiten
vorgestellt von: Ann-Bettina Schmitz

Der Autor: Peter Mayle ist Brite und hatte in der Werbebranche gearbeitet. Seit mehr als 20 Jahren lebt er nun in der Provence und hat eine Reihe von Büchern über sein Leben dort geschrieben.

Das Buch: „Mein Jahr in der Provence“ beschreibt wie Peter Mayle und seine Frau sich ihren langgehegten Wunschtraum erfüllen und ein Haus in der Provence kaufen, um künftig dort zu leben. Das Haus muss umgebaut werden und die Mayles schließen erste Kontakte mit der Nachbarschaft.

Mit typisch britischem Humor beschreibt Peter Mayle hier die ersten Schritte in ein neues Leben. Er erzählt von den Problemen mit Handwerkern und Behörden, den Schwierigkeiten das provenzalische Französisch seiner Nachbarn zu verstehen und die ersten Ausflüge in die Umgebung.

Besonders fasziniert scheint Mayle von der französischen und speziell der provenzalischen Esskultur zu sein. Ein großer Teil des Buches dreht sich um Essen in der einen oder anderen Form.

Das Buch ist in Anlehnung an ein Tagebuch gestaltet. Für jeden Monat erzählt er eine Geschichte. Trotz aller geschilderten Probleme merkt man Mayle seine Liebe zur Provence und dem provenzalischen Lebensstil an.

„Mein Jahr in der Provence“ ist sehr humorvoll geschrieben. Die handelnden Personen werden liebevoll, mit all ihren Macken, geschildert. Mayles Begeisterung für die Provence ist ansteckend. Ein sehr schön zu lesendes Buch, nicht nur für Frankreich-Fans.

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com

3 Replies to “Rezension: „Mein Jahr in der Provence“ von Peter Mayle”

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links