Home » Posts tagged "Roman"

Rezension: „Die Kuschellüge“ von Brigitte Cleve

kuschellüge
Die Autorin: Brigitte Cleve wurde im Sauerland geboren. Sie machte eine Ausbildung zur Großhandelskauffrau und arbeitete bis zur Geburt ihrer Tochter für verschiedene Firmen. Nach einigen Jahren Erziehungspause arbeitete sie für verschiedene Banken. Nachdem sie durch Umstrukturierung ihren Job bei der Bank verlor, machte sie noch einmal eine Ausbildung zur Altenpflegerin und arbeitete anschließend bis zum Renteneintritt in diesem Beruf. Seither schreibt sie Kurzgeschichten sowie Romane und hat schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. Hier gibt es die Rezension ihrer Kurzgeschichtensammlung „Haarnadelkurve“. „Die Kuschellüge“ ist ihr neuestes Werk. Ein Interview mit der Autorin könnt ihr hier lesen. Das Buch: Die 30-jährige Hamburgerin Laura will mit ihrem Freund ein Wochenende in einem Ferienhaus der Familie in St. Peter-Ording verbringen. Als Kind hat sie die Ferien oft dort verbracht. Dies endete als sie 11 Jahre alt war und einen Teil der Ferien allein mit dem Bruder ihrer Mutter dort verbrachte, weil die Eltern in den USA waren. Seitdem war sie nie wieder in dem Haus gewesen. Schon am ersten Abend im Ferienhaus kommt es durch Lauras plötzliche Aggressivität zu einer peinlichen Szene. Als Folge davon verlässt ihr Freund wütend das Haus. Laura versteht selber nicht, was plötzlich über sie gekommen ist. Auch am nächsten Tag wird sie immer wieder mit merkwürdigen Erinnerungsfetzen konfrontiert. Das Gespräch mit einer Freundin bringt sie auf die Spur der damaligen Ereignisse. Sie beginnt nachzuforschen.
Read More

Interview mit der Autorin Birgitt Flögel

Birgitt-Floegel
Heute stellt sich die Autorin Birgitt Flögel meinen Fragen. Sie ist sehr vielseitig, schreibt Kurzgeschichten, Kinderbücher, Romane und Artikel für Zeitschriften. Guten Tag Birgitt Flögel. Guten Tag Ann-Bettina Schmitz. Danke, dass ich auf Deinem Block ABS-Lese-Ecke mich und meine Bücher vorstellen kann. Dein erstes Buch...
Read More

Interview mit der Autorin Carmen Bauer

carmen-bauer
Meine heutige Interview-Partnerin lebt in Nordirland, schreibt aber (auch) auf Deutsch. Guten Tag Carmen Bauer. Deine neueste Veröffentlichung heißt »Vatermorde und andere Intrigen«. Ist das ein Krimi? JAEIN – Es kommt darauf an, wie man „Krimi“ definiert. Wenn man Mord & Totschlag sowie einen Ermittler/in...
Read More

Interview mit der Autorin Marianne Rauch

Marianne Rauch
Mein heutiger Interview-Gast ist sowohl als Autorin als auch als Bloggerin sehr aktiv. Guten Tag Marianne Rauch. Im Dezember 2015 hast du das Kinderbuch »Lucas – Weltbester Helfer des Weihnachtsmanns« herausgebracht. 2014 gab es die Weihnachtsgeschichte »Auch Engel glauben an den Weihnachtsmann«. Welche Bedeutung hat...
Read More

Interview mit der Autorin Brigitte Cleve

brigitte-cleve
Heute kann ich mit Brigitte Cleve eine Autorin zum Interview begrüßen, die Biografien, Kurzgeschichten und Romane geschrieben hat. Guten Tag, Brigitte Cleve. Deine neueste Veröffentlichung ist der Roman »Meerraben«. Kannst du uns kurz etwas dazu erzählen? Die Romanhandlung zeichnet das Leben der 72-jährigen Protagonistin Lina...
Read More

Rezension: „Mein zauberhaftes Café“ von Jana Seidel

zauberhaftes-cafe
Die Autorin: Jana Seidel hat in Kiel studiert und anschließend ein Volontariat bei einer Tageszeitung absolviert. Anschließend schrieb sie zwei Jahre als freie Journalistin. Heute lebt sie in Hamburg und arbeitet in einer Zeitungsredaktion.Sie hat schon mehrere Romane veröffentlicht. Das Buch: Alexandra ist 30, Steuerberaterin, Kontrollfreak und mit ihrem geregelten Leben in Hamburg zufrieden. Doch von einem Tag auf den anderen bricht ihre geordnete Welt zusammen. Sie verliert ihren Job und erwischt ihren Freund mit einer anderen Frau. Zu diesem Zeitpunkt stirbt ihre Tante Effie, zu der Alexandra seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte, und hinterlässt ihr ein Café im Harz. Von ihrem Leben total gefrustet beschließt Alexandra, das Erbe anzunehmen und das Café weiterzuführen. Dummerweise hat sie keine Ahnung vom Backen. Doch Effie, die noch keine Lust auf ein Leben im Jenseits hat, hilft ihr, nicht nur beim Backen. -
Read More

Rezension: „Clara und die Granny-Nannys“ von Tanja Krätschmar

Clara und die Granny-Nannys
Die Autorin: Nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin und Studienaufenthalten in den USA arbeitet Tanja Krätschmar als Bookscout in Manhattan. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin, Rezensentin, Übersetzerin und Texterin hat sie schon einige Romane veröffentlicht. »Clara und die Granny-Nannys« ist ihr neustes Werk. - Das Buch: Durch die Reiselust ihrer Mutter angeregt, gründet Clara Behrendts eine Au-pair-Agentur für Rentnerinnen. Die ersten drei Granny-Nannys sollen sich in Berlin bewähren. Diese drei älteren Damen geraten in alle möglichen skurrilen Situationen. Die Gastfamilien erweisen sich als etwas anders als erwartet. Umso mehr freuen die Granny-Nannys sich auf ihre Treffen am Montag.
Read More

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)