Home » Posts tagged "historischer Roman" (Page 2)

Interview mit der Autorin Mika Lamar

Mika-Lamar
Mit Mika Lamar kann ich heute eine Autorin zum Interview begrüßen, deren Erstveröffentlichung noch nicht so lange zurückliegt. Guten Tag, Mika Lamar. Hallo, Ann-Bettina Schmitz. Mika Lamar ist ein etwas ungewöhnlicher Name. Ist das ein Pseudonym? Ja, es ist ein Pseudonym. Mika setzt sich aus...
Read More

Interview mit der Autorin Katharina Gerlach

Katharina-Gerlach
Mein heutiger Interview-Gast ist Katharina Gerlach, eine ausgesprochen vielseitige Autorin. Sie schreibt historische Romane, Fantasy, Science-Fiction und Sachbücher, sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Guten Tag, Katharina Gerlach. Hallo, und danke, dass ich da sein darf. Wenn ich das auf Amazon richtig gesehen habe,...
Read More

Rezension: „Die Magie der kleinen Dinge“ von Jessi Burton

Magie der kleinen Dinge
Die Autorin: Jesse Burton arbeitet als Autorin und Schauspielerin. Sie lebt in London. »Die Magie der kleinen Dinge« ist ihr erster Roman. Er wurde mittlerweile in 32 Länder verkauft. - Das Buch: Die sehr junge Nella heiratet einen Kaufmann aus Amsterdam. Der Empfang in ihrem neuen Zuhause an der Herengracht ist absolut frostig. Nella findet keinen Zugang zu ihrem Ehemann und dessen Familie. Ihr Hochzeitsgeschenk ist ein Puppenhaus, das eine exakte Nachbildung des Hauses in Amsterdam ist. Sie versucht sich mit der Einrichtung dieses Puppenhauses abzulenken. Doch bald geschehen unheimliche Dinge, die mit diesem Puppenhaus zusammenhängen. Nella merkt, dass die Familie so Einiges zu verbergen hat.
Read More

Rezension: „Der Reiter der Stille“ von Gonzalo Giner

Der Reiter der Stille
Autor: Gonzalo Giner historischer Roman, TB, 762 Seiten, blanvalet Verlag, auch als eBook erhältlich Übersetzung aus dem Spanischen durch Barbara Reitz und Maria Zybak Der Autor: Gonzalo Giner hat Veterinärmedizin studiert und ist praktizierender Tierarzt. Er hat schon mehrere Bücher geschrieben, die jeweils die Kombination von Pferden und Geschichte als Grundthema haben. -
Read More

Rezension: „Wind von Westen“ von Cordula Broicher

Wind von Westen
Die Autorin: Cordula Broicher wurde in Hessen geboren, lebt aber mittlerweile schon lange in Brühl. Sie hat sich schon seit ihrer Jugend für das Schreiben interessiert und bereits mehrere Romane herausgebracht. - Das Buch: Wir befinden uns im Jahr 1793, in dem Dorf Wesseling im Rheinland. Auf dem Kirchhof lebt die Halfin (Großbäuerin) Agnes mit ihrem Man, ihren jüngeren Geschwistern und ihrem tyrannischen Vater. Da stirbt ihr Mann und, um den Hof zu halten, ist Agnes gezwungen sich möglichst schnell wieder zu verheiraten. Die Wahl fällt auf Balthasar Broicher, den fünften Sohn eines reichen Halfen aus einem Nachbardorf. Der war schon immer an Agnes interessiert. Aber er hat einen schweren Einstand: Der Hof ist überschuldet, er muss mit dem tyrannischen Vater um die Herrschaft auf dem Hof kämpfen, die Alliierten pressen aus den Bauern heraus, was nur eben geht und die Franzosen stehen vor der Tür.
Read More

Interview mit der Autorin Jutta Ahrens

Jutta-Ahrens
Heute kann ich Jutta Ahrens zum Interview hier in der ABS-Lese-Ecke begrüßen. Jutta Ahrens schreibt historische und Fantasy-Romane. Guten Tag, Jutta Ahrens. Du hast gerade deine Reihe historischer Romane „Die Söhne der Spartanerin“ neu aufgelegt. Kannst du uns kurz erzählen, um was es in dieser...
Read More

Rezension: „Im Hause Longbourn“ von Jo Baker

Im Hause Longbourn
Die Autorin: Jo Baker lebt mit ihrer Familie in Lancaster. Sie hat an der Oxford University und an der Queen's University in Belfast studiert. „Im Hause Longbourn“ ist ihr fünfter Roman. - Das Buch: Die Geschichte spielt in dem, aus „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen bekannten, Haus der Bennets. Allerdings geht es jetzt um die Dienstboten. Sarah ist als Dienstmädchen bei den Bennets angestellt. Allerdings träumt sie von einem anderen Leben. Als James als Hausdiener angestellt wird, glaubt sie ihre Träume verwirklichen zu können. Sie ahnt nicht, welches Geheimnis James mit sich herum trägt.
Read More

Rezension: „Der Untergang der Welt“ von Juel Larsen

Der Untergang der Welt
Der Autor: Juel Larsen ist Däne, lebt aber schon länger in Deutschland. Er ist Literaturwissenschaftler, Journalist und Autor. Er hat für renommierte Zeitschriften sowohl in Deutschland als auch in Dänemark geschrieben. - Klappentext: »›Wo sind dein Vater und deine Mutter?‹, fragte er. Rachel antwortete nicht, hatte seine Frage aber offenbar verstanden, denn ihre Augen füllten sich mit Tränen.« Wir schreiben das Jahr 1095. Rane Blakkessohn, ein junger dänischer Adeliger, trauert um seine Frau, die sich das Leben genommen hat. Da erreicht ihn der Aufruf Papst Urbans II: Jerusalem soll aus der Hand der Ungläubigen befreit werden. In seiner Heimat gibt es für Rane nur noch Trauer und Verzweiflung. Sein Entschluss steht fest: Er schließt sich dem Kreuzzug an. Doch die Reise verläuft anders als erwartet. In Köln erlebt er den entsetzlichen Pogrom gegen die jüdischen Bürger der Stadt mit. Er kann ein kleines Mädchen, Rachel, vor dem wütenden Mob retten. Obwohl er dem Papst und seinem Glauben verpflichtet ist, steht für ihn fest: Er muss Rachel beschützen. Er beschließt, das Mädchen mitzunehmen. Gemeinsam brechen sie ins Heilige Land auf …
Read More

Interview mit Wolfgang Brunner, Autor des Romans „Die weiße Frau“

Wolfgang Brunner
Ich freue mich heute Wolfgang Brunner zum Interview in der ABS-Lese-Ecke begrüßen zu können, Wolfgang Brunner hat sehr unterschiedliche Bücher geschrieben, z. B. „Die weiße Frau“- ein historischer Roman – meine Rezension könnt ihr hier lesen. „Kim Schepper“ – eine Jugendbuch-Reihe „Nachtzug“ – ein Horror-Roman Guten...
Read More

Rezension: „Die weiße Frau“ von Wolfgang Brunner

Die weiße Frau
Der historische Roman "Die weiße Frau" ist das neueste Werk des Autors Wolfgang Brunner. >Der Student Dirk Friedemann bekommt ein Stipendium, in dessen Rahmen er für ein Jahr auf das Schloss Ringenberg am Niederrhein zieht. Gleich in seiner ersten Nacht wird er im Traum von der weißen Frau, dem ruhelosen Geist einer Nonne, besucht. Dieser Geist spukt seit Jahrhunderten auf Schloss Ringenberg. Plötzlich erwacht eine alte Legende zu neuem Leben und Dirk Friedemann steckt mittendrin.
Read More

Du findest mich auch bei:

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)