Home » Posts tagged "Krimi-Debut"

Rezension: „Das vermisste Mädchen“ von Bettina Lausen

das-verschwundene-maedchen
Die Autorin: Bettina Lausen lebt seit ihrer Kindheit im Sauerland. Sie arbeitet hauptberuflich als Bankkauffrau, studiert an der Fernuniversität Hagen Kulturwissenschaften und schreibt nebenbei. Bisher sind von ihr mehrere Kurzgeschichten in Anthologien erschienen. „Das verschwundene Mädchen“ ist ihr erster Krimi. Ein Interview mit der Autorin könnt ihr hier lesen. Das Buch: In Menden, im Sauerland, verschwindet Tshala, die 7-jährige Tochter afrikanischer Immigranten. Zur selben Zeit treibt ein Mädchenmörder in Menden und Umgebung sein Unwesen. Da die Polizei nicht weiterkommt, beauftragen Tshalas Eltern die Detektivin Helena Briest. Sie hat gerade ihre Detektei in dem Haus eröffnet, in dem Tshalas Familie lebt. Helena steht vor der Frage: „Ist Tshala dem Mädchenmörder zum Opfer gefallen oder handelt es sich um eine fremdenfeindliche Tat?“
Read More

Rezension: „Nebeltanz“ von Carola S. Ossig

Nebeltanz
Die Autorin: Carola S. Ossig lebt mit ihrem Mann in Hessen. Sie wurde in Offenbach geboren und arbeitete jahrelang im kaufmännischen Bereich. Seit 2016 konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben. Bisher sind von ihr die Kurzgeschichtensammlung „Besondere Tage wie diese“ und der Liebesroman „36, attraktiv, sucht“ erschienen. Sie ist Mitglied in der Autorenvereinigung „Mörderische Schwestern“. „Nebeltanz“ ist ihr erster Krimi. Das Buch: In Frankfurt am Main treibt im Nebel ein Serienkiller sein Unwesen. Seine Opfer sind pädophile Männer. Jeder neue Mord wird der Hauptkommissarin Jessica Steinfels durch einen Brief angekündigt. Erst als sie die Gemeinsamkeiten der Opfer entdeckt, hat sie eine erste Spur. Hartnäckig sucht sie weiter, bis sie sich wünscht, diese Spur nie entdeckt zu haben.
Read More

Rezension: „Ausgelebt“ von K. A. Winter

Ausgelebt
Die Autorin: K. A. Winter lebt mit ihrer Familie in Nord-Dänemark. Dort arbeitet sie als Ärztin. Bisher sind von ihr mehrere Kinder- und Jugendbücher erschienen. „Ausgelebt - Mølgaards erster Fall“ ist ihr erster Krimi. Das Buch: Eine junge Frau wird erhängt im Wald im Norden Dänemarks aufgefunden. Kommissarin Mølgaard muss diesen Fall zusammen mit dem neuen Kollegen Olsen aufklären. Olsen ist ihr denkbar unsympathisch. Er wurde aus unbekannten Gründen von Kopenhagen in die dänische Provinz versetzt. Zähneknirschend raufen die beiden sich zusammen, um den Fall zu lösen. Dabei müssen sie tief in die Vergangenheit des Opfers eintauchen und stoßen auf ungeahnte menschliche Abgründe.
Read More

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links