Home » Rezensionen » Rezension: „Retour“ von Alexander Oetker

retour

Titel: Retour – Luc Verlains erster Fall
Autor: Alexander Oetker
Regional-Krimi, TB, 281 Seiten, auch als eBook erhältlich

Der Autor: Alexander Oetker lebt mit seiner Familie in Berlin. Er ist Journalist und arbeitet seit 2012 als politischer Korrespondent der Mediengruppe RTL. Schon als Kind genoss er die Urlaube an der französischen Atlantikküste. Da lag ein Job als Frankreich-Korrespondent nahe. Während er als Korrespondent für RTL und n-tv arbeitete, lebte er vier Jahre in Paris. „Retour“ ist sein erster Krimi.

Das Buch: Der überzeugte Junggeselle und Lebemann Luc Verlain ist Leiter der zweiten Pariser Mordkommission. Er stammt aus dem Aquitaine, liebt aber das Leben in der Hauptstadt. Als sein Vater schwer erkrankt, kehrt er vorübergehend in seinen Heimatort an der Atlantikküste zurück. Dort lernt er eine interessante Frau kennen, muss sich seiner Vergangenheit stellen und ist schon am Tag seiner Ankunft in einen Mordfall verwickelt.

„Retour“ ist der erste Band der Krimi-Reihe um den Kommissar Luc Verlain. Mittlerweile ist schon ein zweiter Band „Château Mort“ erschienen.

Der Autor hat geschickt hochdramatische Szenen mit ruhigen Passagen gemischt, in denen es mehr um das Privatleben des Kommissars als um den konkreten Fall geht. Die Handlung beinhaltet verschiedene aktuelle Themen und bietet so ein gutes Gegengewicht zu dem etwas leichtlebigen Kommissar, der so eine Art James Bond light ist. Damit stellt Luc Verlain als Kommissar eine erfreuliche Abwechslung dar: er ist weder Alkoholiker noch drogenabhängig, ist nicht ständig pleite und weint auch keiner gescheiterten Beziehung nach.

Der Krimi liest sich angenehm. Die Beschreibung von Land und Leuten sowie der örtlichen Lebensart sorgt für eine gewisse Urlaubsstimmung während des Lesens. Trotzdem bleibt die Handlung spannend, ohne übertrieben brutal zu sein.

Frankreichfans und allen, die gerne Regional-Krimis lesen, kann ich „Retour“ als abwechslungsreiche, spannende Lektüre empfehlen. Ich habe beim Lesen einige schöne Stunden verbracht.

Auf den Autor bezogene Werbung:
Homepage zur Krimireihe: http://www.lucverlain.de
Homepage des Autors: http://www.alexanderoetker.de/

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf: mail@abs-textandmore.com
Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)