Home » Posts tagged "österreichische Autorin"

Rezension: „Zwischen Tafelspitz und Ministerrat“ von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Cover des Sammelbands "Zwischen Tafelspitz und Ministerrat"
Die Autorin: Brigitte Teufl-Heimhilcher ist verheiratet und lebt in Wien. Sie hat schon zahlreiche heitere Gesellschaftsromane veröffentlicht. Hier gibt es auch ein Interview mit der Autorin. Das Buch: Buch 1 - „Liebe, Macht und rote Rosen“ ist schon vor einigen Jahren unter dem titel "Politik und rote Rosen" erschienen. Buch 2 - „Der Fall Finkenberg“ schließt inhaltlich nahtlos an Buch 1 an. Es sind zwei Jahre vergangen und Sybille ist sowohl Parteichefin als auch Vizekanzlerin geworden. Dann kommt das Gerücht auf, der Umweltminister Finkenberg wäre in Schwarzgeldgeschäfte verwickelt. Dem muss Sybille natürlich nachgehen. Dabei hätte sie eigentlich mit ihrem Privatleben genug zu tun.
Read More

Interview mit der Autorin Eser Akbaba

Cover des Buchs "Sie sprechen ja Deutsch"
Auf meinen heutigen Interview-Gast, die österreichische Autorin Eser Akbaba, bin ich durch ihr Buch „Sie şprechen ja Deutsch – Traum und Wirklichkeit einer anatolischen Österreicherin“ aufmerksam geworden. Guten Tag Eser Akbaba. Im Titel Ihres Buches „Sie şprechen ja Deutsch“ ist ein ş, das es eigentlich...
Read More

Rezension: „Sie şprechen ja Deutsch!“ von Eser Akbaba und Jürgen Pettinger

Cover des Buchs "Sie sprechen ja Deutsch"
Die Autorin: Die 1979 geborene Eser Akbaba hat gleich drei Muttersprachen: Deutsch, Zaza und Türkisch. Sie hat in Wien Kommunikationswissenschaften und Publizistik studiert und ist Gründungsmitglied der Zeitschrift „biber“. Im Jahr 2009 begann sie mit der Präsentation des „Wien-Wetters“, seit 2013 präsentiert sie das Wetter im Sender ORF-1. Von 2011 bis 2013 war sie die Moderatorin des „Wien Heute Haber Magazins“. Die Wienerin mit türkischen Wurzeln engagiert sich für soziale Projekte.
Read More

Rezension: „Waldstettener G’schichten – Besuch aus Rom“ von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Waldstettener G'schichten - Besuch aus Rom
Die Autorin: Die österreichische Autorin Brigitte Teufl-Heimhilcher lebt und arbeitet in Wien. Bisher hat sie schon zahlreiche moderne Gesellschaftsromane herausgebracht. Ein Interview mit der Autorin könnt ihr hier lesen. Dort findet ihr auch Links zu den weiteren Büchern von Brigitte Teufl-Heimhilcher. Das Buch: Der ehemalige Kaplan Gottfried Gruber kehrt nach fast drei Jahrzehnten nach Waldstetten zurück. Dies geschieht allerdings nicht ganz freiwillig. In Waldstettener würde er am liebsten unerkannt bleiben, das gelingt ihm aber nicht. Durch die Einmischung der Gemeindeärztin trifft er seine Jugendliebe Rosalinde wieder. Wegen ihr musste er damals Waldstetten verlassen. Schnell lebt die alte Liebe wieder auf. Ob sie jetzt eine größere Chance hat als damals?
Read More

Rezension: „Paragrafen & Grafen“ von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Paragrafen & Grafen
Die Autorin: Brigitte Teufl-Heimhilcher ist verheiratet und lebt in Wien. Sie arbeite als Immobilien-Fachfrau und schreibt Romane. In ihren Büchern werden gesellschaftspolitische Themen humorvoll dargestellt. „Paragrafen & Grafen“ wurde 2012 veröffentlicht. Inzwischen erscheint die 4. Auflage. - Das Buch: Die Anwältin Irene lässt sich von ihrer Freundin Sandra zum ersten Urlaub nach ihrer Scheidung überreden. Sie fahren in ein nicht sehr weit entferntes Golf-Hotel. Dort lernen sie Theo, den Besitzer der Anlage, der von allen nur der Graf genannt wird, kennen. Er ist auf Anhieb von Irene fasziniert. Aber neben seinem Gut, auf dem sich die Golf-Anlage befindet, und einem beachtlichen Vermögen, hat er auch die sorge für seine beiden, wesentlich jüngeren, Stiefgeschwister geerbt. Zu allem Überfluss taucht plötzlich auch noch seine Exfrau auf, die Theo unbedingt zurückgewinnen will. Aber auch Irene hat eine Vergangenheit, die sich plötzlich wieder bemerkbar macht – ihr Exmann Jochen und ihr alter Freund Markus.
Read More

Interview mit der Autorin Brigitte Teufl-Heimhilcher

Brigitte Teuf-Heimhilcher
Ich freue mich heute Brigitte Teufl-Heimhilcher zum Interview in der ABS-Lese-Ecke begrüßen zu können. Brigitte Teufl-Heimhilcher hat schon eine Reihe von Büchern veröffentlicht. Ihr neuestes Werk heißt „Politik und rote Rosen“. Guten Tag, Brigitte Teufl-Heimhilcher. Hallo, danke, dass ich hier sein darf. Kannst du uns...
Read More

Rezension: „Politik und rote Rosen“ von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Politik und rote Rosen
Die Autorin: Brigitte Teufl-Heimhilcher ist verheiratet und lebt in Wien. Neben ihrer Autorentätigkeit ist sie als Immobilien-Sachverständige tätig. Sie hat schon mehrere Romane und einige Sachbücher herausgebracht. „Politik und rote Rosen“ ist ihr neuester Roman. - Das Buch: Sybille Hold-Meixner wird überraschend zur Sozialministerin ernannt, nachdem ihr Vorgänger und früherer Chef bei einem Unfall ums Leben kommt. In ihrem neuen Büro findet sie Unterlagen, die den obersten Boss der Gewerkschaften in ernsthafte Schwierigkeiten bringen könnten. Soll Sybille von diesen Unterlagen Gebrauch machen? Auch der Kanzler, ein früherer Verehrer von Sybille, macht ihr das Leben nicht gerade leichter. Als ob das nicht reichen würde, muss sie sich zu Hause auch noch mit einer pubertierenden Tochter herumschlagen. Der einzige Lichtblick ist der Chefredakteur einer bekannten Tageszeitung. Aber Politik und Journalismus – passt das zusammen?
Read More

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)