Home » Posts tagged "Frauenroman" (Page 2)

Rezension: „Mad about the Boy“ von Helen Fielding

Mad about the Boy
Helen Fielding hat als Reporterin und Journalistin für den BBC und verschiedene englische Zeitungen gearbeitet. „Mad about the boy“ ist der fünfte Roman mit der Protagonistin Bridget Jones. Zwei ihrer Bridget-Jones-Romane wurden verfilmt. - Das Buch: Bridget Darcy, ehemals Jones, ist mittlerweile 51 Jahre alt, verwitwet und hat zwei kleine Kinder. Und wieder ist sie auf der Suche nach einem Mann.
Read More

Rezension: „Ein so langer Brief“ von Mariama Bâ

Ein so langer Brief
"Ein so langer Brief" war der erste Frauenroman der senegalesischen Schriftstellerin Mariama Bâ. Nach 30-jähriger Ehe nimmt sich der Mann der Protagonistin ein junges Mädchen als zweite Ehefrau. Die erste Frau ist abgemeldet. Wie soll sie damit umgehen? Nach alter Tradition schweigend leiden oder sich zur Wehr setzen?
Read More

Rezension: „Die Zeit danach“ von Cordula Broicher

Die Zeit danach
Der Spannungsroman "Die Zeit danach" ist das neueste Werk von Cordula Broicher. Anna Kaspers verliert nach mehr als 20-jähriger Ehe ihren Mann durch Selbstmord. Während sie sich noch mit Selbstvorwürfen quält und versucht ihr Leben neu zu ordnen, lernt sie einen Buchhändler kennen. Doch plötzlich steht die Polizei vor der Tür.
Read More

Rezension: „Multiplayer“ von Jannis Becker

Multiplayer
Nach mehreren historischen Romanen hat Jannis Becker mit "Multiplayer" seinen ersten aktuellen Roman veröffentlicht. Finja ist eine junge Frau, die mit ihrem Leben unzufrieden ist. Der Job ist langweilig, der Chef mobbt sie, einen Partner hat sie nicht und auch nicht viele Freunde. Ihr Leben wird erst erträglicher als sie das Online-Rollenspiel „Breath of Doom“ entdeckt. Sie taucht immer mehr in das Spiel ein, in dem sie eine unerschrockene kraftvolle Frau verkörpert. Doch dann entwickeln sich die Dinge anders als erwartet
Read More

Interview mit Katrin Koppold, Autorin einer Reihe von Frauenromanen

Katrin Koppold
Ich freue mich heute Katrin Koppold zum Interview in der ABS-Lese-Ecke begrüßen zu können. Sie ist die Autorin einer vierteiligen Reihe von Frauenromanen, von denen zwei Bände schon erschienen sind: „Aussicht auf Sternschnuppen“, „Zeit für Eisblumen“. Guten Tag, Katrin Koppold. Kannst du uns kurz erzählen,...
Read More

Rezension: „Die Kaffeeprinzessin“ von Karin Engel

Cover Kaffeeprinzessin
"Die Kaffeeprinzessin" war der erste Roman der Autorin Karin Engel. Der Roman spielt Anfang des 20. Jahrhunderts in Bremen. Die angehende Schauspielerin Felicitas verliebt sich in den Erben eines der größten Kaffeehandelshäuser. Anfangs hat sie es sehr schwer in der Welt der reichen Händler akzeptiert zu werden, da auch ihre Schwiegermutter sie ablehnt. Auch die Geburt der Kinder ändert daran nichts. Erst als ihr Mann im 1. Weltkrieg umkommt, unterstützt ihre Schwiegermutter sie nicht nur bei der Weiterführung des Geschäfts.
Read More

Du findest mich auch bei:

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)