Interview mit dem Autor Andreas Wisst

Andrea-wisst
Mein heutiger Interview-Gast hat in seinem Debütroman mehrere Genres vereint. Guten Tag Andreas Wisst. Dein Roman »Leas Erbe – Sterne Blut« stellt eine Mischung mehrerer Genres dar. Erzähl uns doch etwas darüber. Durch meine Frau habe ich Grenoble – Leas Heimat – kennengelernt. Zusammen mit...
Read More..

Rezension: »Jaspers letzter Flirt« von Ulrike Busch

Jaspers_letzter_Flirt
Die Autorin: Ulrike Busch hat Sprachwissenschaften studiert und lebt seit 1986 in Hamburg. Nach jahrelanger Tätigkeit als Texterin und technische Redakteurin bei IT-Unternehmen arbeitet sie seit 2003 selbständig auf diesem Gebiet. Seit 2013 schreibt sie Romane, die in Norddeutschland spielen. Das Buch: Der Frauenheld Jasper Erikson ist Surflehrer und liebt das Meer sowie seine persönliche Freiheit. Als sein Urlaubsflirt Bele auf die Insel zieht, sich von ihrem Mann scheiden und Jasper heiraten will, ist er nicht unbedingt begeistert. Auf Jasper wird ein Mordanschlag verübt, den er überlebt. Hauptkommissar Kuno Knudsen und sein Assistent Arne Zander von der Kripo Wattenmeer übernehmen den Fall. Jasper ist wenig kooperationsbereit, bis ein weiterer Anschlag auf ihn verübt wird.
Read More..

Interview mit dem Autor Reiner Günter

reiner-günter
Heute habe ich wieder einen etwas ungewöhnlichen Autor zu Gast. Guten Tag Reiner Günter. Ich habe dich einen ungewöhnlichen Autor genannt, weil man normalerweise von einem Zahnarzt nicht erwartet, dass er Bücher schreibt. Was hat dich zum Schreiben gebracht? Ich finde es gar nicht ungewöhnlich,...
Read More..

Rezension: »Champagner und ein Stück vom Glück« von Brigitte Teufl-Heimhilcher

champagner-und-glück
Die Autorin: Brigitte Teuf-Heimhilcher lebt und arbeitet in Wien. Sie ist Immobilien-Fachfrau und begeisterte Hobbyköchin. Von ihr sind schon eine Reihe von heiteren Gesellschaftsromanen erschienen. »Champagner und ein Stück von Glück« ist ihre neueste Veröffentlichung. Das Buch: Helga ist geschieden und lebt mit ihrem 12-jährigen Sohn in Wien. Von Männern hat sie erst einmal genug. Doch dann lernt sie den Hamburger Sternekoch Lars König kennen. Aber macht das überhaupt Sinn - sie in Wien, er in Hamburg? Und dann sind da auch noch ihr Sohn und ihr Ex-Mann, der plötzlich wieder zu ihr zurück will.
Read More..

Interview mit dem Autor Peter J. Lang

peter-j-lang
Heute habe ich einen Autor zu Gast, der nicht nur gerade sein neues Buch herausgebracht hat, sondern mit den Erlösen dieses Buches ein interessantes und wichtiges Projekt unterstützt. Guten Tag Peter J. Lang. Guten Tag Ann-Bettina Schmitz und vielen Dank für Ihr Interesse an meiner...
Read More..

Rezension: »Der Tag, an dem die Katze kam« von Andrea Schacht

tag-katze160
Die Autorin: Andrea Schacht hat als Wirtschaftsingenieurin gearbeitet. Seit 1994 sie widmet sie sich ganz dem Schreiben. Sie hat schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. In vielen von ihnen spielen Katzen eine Rolle. Außerdem schreibt sie historische Romane. Das Buch: Jenny von Rosmalen hat sich gut in ihr kleines Häuschen und die Nachbarschaft eingelebt. Auch Kater Ghizmo ist zufrieden. Jenny erweist sich als recht brauchbarer Dosenöffner. Doch dann wird der Frieden in dem kleinen Ort von einer Reihe von Einbrüchen gestört. Ghizmo interessiert das eigentlich nicht so sehr, bis dann auch Jenny in die Sache verwickelt wird.
Read More..

Interview mit dem Autor Klaus Hartmann

Autor mit Huhn und Buch
Heute habe ich einen Autor aus dem Bereich Fantastik zu Gast. Er schreibt hauptsächlich in den Genres Urban-Fantasy und Science-Fiction. Guten Tag Klaus Hartmann. Hallo Ann-Bettina Schmitz, ich freue mich, dass du mich für deinen Blog ausgewählt hast. Eines deiner Bücher, »Das magische Huhn: Karos...
Read More..

Interview mit dem Autor Olaf Jahnke

olaf-jahncke
Heute habe ich einen Krimi-Autor zu Gast, dessen erstes Buch 2014 erschienen ist. Im September wird sein zweiter Krimi auf den Markt kommen. Guten Tag Olaf Jahnke. Dein erstes Buch »Tod eines Revisors« ist ein Wirtschaftskrimi. Er handelt von Machenschaften in einer großen Bank. Wie...
Read More..

Rezension: „Zwei Sekunden“ von Christian v. Ditfurth

Zwei Sekunden
Titel: Zwei Sekunden Autor: Christian v. Ditfurth Polit-Thriller, broschiert, 459 Seiten, auch als eBook erhältlich, Verlag carl’s books Der Autor: Christian v. Ditfurth ist Historiker. Er lebt und arbeitet als freier Autor in Berlin. Bisher sind von ihm neben Sachbüchern Kriminalromane um den Historiker Josef...
Read More..

Interview mit der Krimi-Autorin Rebecca L. Berol

rebecca-berol
Heute habe ich wieder eine Krimiautorin zu Gast. Sie scheint eine eifrige Schreiberin zu sein, dann sie hat in letzter Zeit eine ganze Reihe von Krimis veröffentlicht. Guten Tag Rebecca L. Berol. Vorigen Monat sind von dir gleich fünf Krimis deiner Krimireihe um Dr. Philipp...
Read More..

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an info@abs-textandmore.de. Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)