Home » Allgemein » Challenges » Let’s challenge each other

Let’s challenge each other ist der Titel einer weiteren Challenge, an der die ABS-Lese-Ecke teilnimmt.

Diese Challenge läuft vom 21.10. 2013 bis 21.10.2014 und wird von von Bookjunkies veranstaltet. Es werden Paare gebildet, die sich jeden Monat gegenseitig drei Aufgaben stellen. Mindestens eine dieser Aufgaben sollte pro Monat erledigt werden.

Ich werde hier die jeweiligen Aufgaben und meine Fortschritte bei der Erledigung regelmäßig posten.

Aufgaben Oktober – November:
1. Lies ein Buch, in dem das Meer eine große Rolle spielt.
2. Lies ein Buch, das von einer/einem deutschen Autorin/Autoren kommt.
3. Lies ein Buch, das nur ein Augen auf dem Cover hat.

Meine Fortschritte im Oktober – November:
Zur Erledigung der Aufgabe 2 habe ich mir einen deutschen Erstautor ausgesucht. Die Rezenison seines Buches „Die Heilanstalt“ findet ihr hier.
Ihr solltet auch auf keine Fall versäumen, das super interessante Interview mit Simon Geraedts zu lesen. Er erzählt da sehr interessante Dinge, nicht nur über sich selber, sondern auch über das Veröffentlichen von Büchern und Schreiben als Beruf im allgemeinen.

Weil es einen so schönen Gegensatz abgibt, habe ich mir zur Erledigung der ersten Aufgabe eine englischsprachige Autorin ausgesucht, die schon zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Die Rezension ihres, auf hoher See spielenden, Krimis „To Davy Jones Below“findet ihr hier.

Aufgaben November – Dezember:
Lies ein Buch …
1. in dem ein Engel vorkommt oder genannt wird.
2. in dem ein Kind geboren wird.
3. in dem es auch Geschenke gibt.

Meine Fortschritte im November – Dezember:
Diesmal habe ich mit der ersten Aufgabe angefangen 🙂
Und zwar mit der Komödie Ein Engel kommt nach Babylon

Jetzt ist auch die zweite Aufgabe erledigt
durch den Roman „Die Kaffeeprinzessin“

 

Aufgaben Dezember – Januar:
1. Lies ein Buch mit mindestens 214 Seiten , den 2014 wäre sicher etwas zu viel.
2. Lies ein Buch, welches du dir noch in 2013 gekauft/bekommen ect. hast.
3. Lies ein Buch, welches erst 2014 zu dir gefunden hat.

Meine Fortschritte im Dezember – Januar:
Ich habe mit der zweiten Aufgabe angefangen. hierzu habe ich mir den Roman aller Anfang ist Apulien vorgenommen.
So, jetzt habe ich auch die dritte Aufgabe gelöst. Dazu diente mir der Jugendrom  „Der Tag wird kommen“ von Nina Vogt-Østli.

 

Aufgaben Januar- Februar:
1. Lies ein Buch mit einem bunten Cover (mind.3 verschiedene Farben)
2. Lies ein Buch, welches zu einer Reihe gehört.
3. Lies ein Buch in dem es um die große Liebe geht.

 

Meine Fortschritte im Januar/Februar:
In der Hoffnung diesmal endlich mal alle Aufgaben zu schaffen, habe ich gleich mal angefangn 🙂
Und zwar mit der 3. Aufgabe – hierzu habe ich mir eine wirklich überirdische Liebesgeschichte ausgesucht 🙂

So und jetzt geht es direkt mit der 2. Aufgabe weiter: dazu dient mir der 2. Band der Trilogie von Amanda Frost: „Sei mein Stern“

Applaus bitte 🙂 Diesen Monat habe ich alle Aufgaben geschafft!
Hier ist die Rezension zu Aufgabe 1: Mein Jahr in der Provence von Peter Mayle.

Aufgaben Februar/März:
1) Lies ein Buch, dass im Frühling spielt.
2) Lies ein Buch mit mindestens 3 Farben im Cover.
3) Lies einen Krimi oder Thriller.

Meine Fortschritte im Februar/März:
Ich fange dann mal mit der dritten Aufgabe an: Ghostbound von C. M. Singer ist ein Krimi mit Paranormalen Komponenten 🙂

Jetzt folgt die zweite Aufgabe: Peris night – Terakon von Eva Maria Klima hat ein wunderschön buntes Cover 🙂

Und zum Schluss auch noch die erste Aufgabe: Cézanne gesucht von Peter Mayle spielt im Frühling in der Provence.

Aufgaben März/April:
1) Lies ein Buch dessen Titel mit einem E anfängt.
2) Lies ein Buch mit einem weiblichen und einem männlichen Protagonisten.
3) Lies ein Buch in dem um Liebe geht.

Meine Fortschritte im März/April:
Ich fange mal mit der zweiten Aufgabe an. In Roter Mond von Benjamin Percy geht es um die beiden Protagonisten Claire Forrester und Patrick Gamble.

Dann mache ich jetzt mal mit der dritten Aufgabe weiter: In Soulbound von C. M. Singer geht es um jede Menge Liebe 🙂

Und jetzt habe ich auch die erste Aufgabe gelöst: Ein so langer Brief von Mariama Bâ.

Aufgaben April/Mai:

Lies ein Buch …
1) ... von deinem Lieblingsautor/in.
2) … mit einem weiblichen und männlichen Protagonisten.
3) ... mit viel gelb im Cover.

Meine Fortschritte im April/Mai

Diesmal fange ich mit der ersten Aufgabe an: Eine meiner Lieblings-Krimi-Autorinnen ist Elisabeth George: Nur eine böse Tat ist der neueste Band der Lynley-Havers-Reihe

Und dann mach ich auch gleich noch die dritte Aufgabe: Double Shot von Diane Mott Davidson hat ein total gelbes Cover 🙂

Diesen Monat bin ich echt schnell 🙂  Hier ist auch schon die Lösung der zweiten Aufgabe: In So fern wie ein Stern sind die Protagonisten Mark und Elena.

Aufgaben Mai/Juni:

1) Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover.
2) Lies ein Buch welches in einem Urlaubsland spielt.
3) Lies ein Buch was so gar nicht mit Sommer zu tun hat.

Dann fange ich mal wieder mit der dritten Aufgabe an: Zero von Marc Elsberg ist absolut von der Jahreszeit unabhängig 🙂

Für die zweite Aufgabe habe ich mir Der Garten über dem Meer von Jane Corry ausgesucht. Der Roman spielt in Devon, an der Küste Süd-Englands.

Diesen Monat bin ich richtig schnell 🙂 Hier ist jetzt auch die Lösung der ersten Aufgabe: Feuerprobe von Cordula Broicher.

Aufgaben Juni/Juli:
1) Lies ein Buch dessen Titel mit J, U, L oder I an anfängt.
2) Lies ein Buch, dass ein einem beliebten Urlaubsland spielt.
3) Lies ein Buch,, welches du schon lange lesen wolltest, aber nie dazugekommen bist.

Diesmal fange ich ganz ordentlich mit der 1. Aufgabe an:-)
Lügner küssen besser von Birgit Kluger

Viel habe ich diesen Monat ja nicht geschafft 🙁  Das muss besser werden 🙂

Aufgaben Juli/August:

Lies ein Buch …
1) dessen Autor mit A, U oder G anfängt.
2) welches nur 100 bis 200 Seiten lang ist. Also eine kleine Urlaubslektüre.
3) wo Wasser eine wichtige Rolle spielt.

Ich fange diesmal mit der 2. Aufgabe an. Das Buch hat zwar ca. 201 Seiten – so genau ist das bei eBooks ja nicht, ich hoffe aber, dass es trotzdem gilt 🙂
Politik und rote Rosen von Brigitte Teufl-Heimhilcher ist eine prima Urlaubslektüre – eine Mischung aus Politkrimi und Liebesgeschichte 🙂

Und hier kommt die Lösung der 1. Aufgabe:
Die Heimkehr von Peter Georgas-Frey

Aufgaben August/September:

Lies ein Buch …
1) mit herbstlichen Farben  auf dem Cover
2) in dem Nebel vorkommt ( Cover, im Buch, …)
3) in dem ein Drache vorkommt. Dabei ist es egal ob es Papier-Drache ist
oder ein Fantasy-Wesen.

So, hier ist die Lösung zur ersten Aufgabe: Blutige Stille von Linda Castillo. Das Cover bietet eine richtig düstere Herbstlandschaft 🙂
Und nun, die dritte Aufgabe: In Die Legenden von Tmath – Jenseits der schwarzen Berge spielt ein Drache eine Hauptrolle:-)

Aufgaben September/Oktober:

Lies ein Buch …
1) das mit Gruseln oder Halloween zu tun hat
2) mit zwei Herbstfarben im Cover
3) das mit dem Wetter zu tun hat. (im Cover, Titel, Handlung)

Diesmal fange ich mit der zweiten Aufgabe an. Das Cover von Marado besteht eigentlich nur aus Herbstfarben 🙂

About

Schon in frühester Jugend war ich eine notorische Leseratte und das ist auch so geblieben. Ein Bücherblog war da nur die logische Konsequenz :-) Ich habe es aber nicht beim Lesen belassen, sondern schreibe auch selber. Bisher sind einige Kurzgeschichten von mir erschienen. Da ich davon alleine aber nicht leben kann, schreibe ich auch Texte für Andere. Das Spektrum reicht von Content für Webseiten über Texte für Flyer bis zu Broschüren und Handbüchern. Außerdem arbeite ich als Lektorin und übersetze ich aus dem Englischen ins Deutsche. Wenn du also einen Text, ein Lektorat oder eine Übersetzung brauchst, nimm mit mir Kontakt auf. mail@abs-textandmore.com

3 Replies to “Let’s challenge each other”

  1. Jayson Benell sagt:

    I simply want to mention I am just beginner to blogs and really loved your web blog. Likely I’m going to bookmark your site . You surely have terrific articles. Appreciate it for sharing with us your blog.

  2. Neomai sagt:

    Hallo =)

    Hachja, mal wieder eine Challengefrage *grins*
    Dürften ich zB ein Buch lesen, dass alle 3 Faktoren beinhaltet? Oder müssen es 3 Bücher sein?

    LIebe Grüße
    Neomai

    1. Ann-Bettina sagt:

      Hallo Neomai,

      nein, es muss schon pro Aufgabe ein Buch sein 🙂 Aber, du musst ja nicht jeden Monat alle drei Aufgaben lösen. Es sei denn, dich packt der Ehrgeiz 🙂

      Liebe Grüße
      Ann-Bettina

Comments are closed.

Google+ Plus

Du findest mich auch bei:

Kostenloser Newsletter

Nichts mehr verpassen - den kostenlosen Newsletter bestellen. Schicke eine leere Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an mail@abs-textandmore.com Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Suche

Gefällt dir dieser Blog?

Dann freue ich mich über Links, Likes, Tweets & Co.
Auch Kommentare werden immer gerne genommen :-)

Links